[Cover Talk] April – Legenden der Grisha

16. April 2021

Hallihallo ihr Lieben! 

Heute zeigen wir euch einen ganz besonderen Cover-Talk, da wir im April ein bisschen einen Grisha-Monat feiern zu Ehren der neuen Netflix-Serie, die in Kürze erscheinen wird. :D Seit wir davon gehört haben, dass diese Serie produziert wird, fiebern wir ihr schon sehr entgegen. Wir haben uns beide das Wochenende, wo sie veröffentlich wird, schon fix dafür frei gehalten. xD Wir finden es auch besonders toll, dass die "Six of Crows" Charaktere ebenfalls darin vor kommen werden. Wir haben nämlich beide zuerst "Das Lied der Krähen" gelesen und somit waren Kaz und seine Krähen unser Einstieg in Leigh Bardugo's Grishaverse. Dadurch haben sie einen besonderen Platz in unserem Herzen. :D Also in diesem Sinne, präsentieren wir euch hier unsere Funde zu der Grisha-Trilogie. Es sind wahnsinnige schöne Cover dabei aber auch ein bestimmtes, dass wir beide gleich furchtbar fanden. xD


[Rezension] Die Kinder des Dschinn 1 von P. B. Kerr

10. April 2021





Titel: Die Kinder des Dschinn, Banf 1 – Das Akhenaten-Abenteuer
Autor: P. B. Kerr
Erschienen: 15. Dezember 2020 (Neuauflage)
Preis: Gebunden €13,73  / ebook € 4,99
Seitenanzahl: 384
Verlag: Rowohlt


"Eigentlich führen die Zwillinge John und Philippa ein ganz normales Leben. Bis ihnen eines Tages ihre Weisheitszähne entfernt werden und plötzlich unerklärliche Dinge geschehen. Denn John und Philippa sind keineswegs wie andere Zwölfjährige. Sie sind Dschinn. Und ehe die beiden so recht wissen, wie ihnen geschieht, landen sie mitten in einem unglaublichen magischen Abenteuer."


[Rezension] Knochendiebin (Die zwölf Kasten von Sabor 1) von Margaret Owen

9. April 2021





Titel: Knochendiebin (Die zwölf Kasten von Sabor 1)
Autor: Margaret Owen
Erschienen: 31. Oktober 2019
Preis: Gebunden € 19,61 / ebook € 9,99
Seitenanzahl: 416
Verlag: Carlsen Verlag


"Die junge Magierin Stur aus der Krähen-Kaste kennt nur ein Gesetz: Beschütze die Deinen! Denn von den übrigen Kasten werden die Krähen geschmäht. Dabei versorgen sie Sterbende und Tote, ein wichtiger Dienst in einem Land, in dem die Sündenseuche wütet. Als Sturs Familie für eine Bestattung zum Königspalast gerufen wird, geschieht Unerwartetes: Der angeblich tote Prinz Jasimir will ihre Hilfe! Um die böse Herrscherin zu stürzen, müssen er und sein Leibwächter Tavin Verbündete treffen – unter Sturs Obhut. Aber kann sie dem Prinzen und seinem besten Freund wirklich trauen? "


[Rezension] Blacksmith Queen von G.A. Aiken

8. April 2021





Titel: Blacksmith Queen (Blacksmith Queen 1)
Autor: G.A. Aiken
Erschienen: 6. Juli 2020
Preis: Broschiert € 12,76 / ebook € 9,99
Seitenanzahl: 416
Verlag: Piper


"Nach dem Tod des alten Königs tritt eine Prophezeiung in Kraft: Eine Königin soll den Thron übernehmen. Dies ist eine schlechte Nachricht für die Söhne des Königs, die damit aus der Thronfolge ausscheiden. Krieg bricht aus, als die Prinzen versuchen, das Land an sich zu reißen. Für die Waffenschmiedin Keeley Smythe ist der Krieg ein gutes Geschäft – bis sich herausstellt, dass ihre kleine Schwester Beatrix die neue Königin werden soll und Keeley Beatrix vor dem wütenden Adel beschützen muss. Keeley schließt sich mit Kriegern aus einem Bergclan zusammen. Einer der Krieger ist Caid – der nicht nur gut aussieht, sondern auch ein Zentaur ist ..."


[Leselisten] April 2021

3. April 2021

Hallihallo ihr Lieben! ♥

Heute zeigen wir euch unsere Leselisten für den Monat März. Im März haben wir uns gleich mehrere Buddy-Reads vorgenommen, da wir beide gleich 3 Bücher in diesem Monat lesen wollen und deshalb dachte wir uns, dass wir sie gemeinsam lesen werden. :) Mal schauen wie gut das klappt. xD Aber wir sind sehr zuversichtlich. :D Außerdem haben wir uns dazu entschieden, bevor die Serie zu der Grisha Reihe von Leigh Bardugo am 23.4. startet, dass wir noch den 3. Teil der Reihe lesen, weil dieser mir (Mell) noch fehlt, und außerdem wollen wir dann auch gleich noch den ersten Teil der King of Scars Reihe lesen. :3 Hoffentlich schaffen wir alles. ;)

 

[Monatsrückblick] März 2021

2. April 2021

 


Hallihallo ihr Lieben! ♥ 
 
Heute zeigen wir euch unseren Monatsrückblick für den März. Insgesamt war der März ein ganz guter Monat, jedoch hatten wir beide leider jeweils einen Flop und Mell hat sogar ein Buch abbrechen müssen. Doch die anderen Bücher, die wir gelesen haben machen das wieder gut, da für uns beide jeweils zum Glück auch ein Highlight dabei war. :) Ansonsten haben wir beide im März recht viel arbeiten müssen und hoffen sehr, dass sich das im April wieder etwas bessert, damit wir noch mehr Zeit zum Lesen finden werden. :) Da jedoch bei uns gerade wieder ein Lockdown angefangen hat, sind die Chancen ganz gut, dass wir im April vielleicht mehr Bücher schaffen werden. xD


[Neuzugänge Meli] März 2021

31. März 2021

Hallo! :D

Im März haben zwei Bücher ihren Weg in meine Sammlung gefunden. Eines als ebook und eines als tatsächliches Buch.

Das erste Buch, dass ich mir gekauft habe, ist "Das Kalte Reich des Silbers" von Naomi Novik. Der Klappentext hatte mich schon länger angesprochen und als das Ebook dann beim Thalia im Angebot war, habe ich einfach zugeschlagen. :D Es ist mein erstes Buch von dieser Autorin und ich bin sehr gespannt darauf, wie sie diese Geschichte verfasst hat. Der Inhalt klingt nämlich wirklich interessant und einfach mal nach etwas ganz anderem. Wenn ich es fertig gelesen habe, teile ich euch selbstverständlich in einer Rezension mit, ob meine Erwartungen erfüllt wurden. :D

Das zweite Buch dass ich gekauft habe, stand schon länger auf meiner Wunschliste. Endlich ist es erschienen, das neue Werk von der norwegischen Autorin Siri Pettersen. :D  Nachdem mich ihre Rabenringe Reihe im Sturm erobert hat, war für mich sofort klar, das neue Buch muss ich auch haben. :) Ich bin schon sehr gespannt darauf, es spielt in der selben Welt wie eben erwähnte Reihe und das alleine klingt schon sehr vielversprechend, die war nämlich einfach nur geil! xD

 

[Neuzugänge - Mell] März 2021

30. März 2021

Hallihallo ihr Lieben! ♥

Heute zeige ich euch was alles im März bei mir einziehen durfte. :3 Es sind wieder einmal ein bisschen mehr Bücher geworden, da ich im März auch sehr viele Bücher aussortiert habe und mir danach meine Regale ein wenig traurig vorkamen. haha Tja, man braucht immer eine gute Motivation. xD Aber zumindest habe ich von meinen Neuzugängen auch 3 Bücher schon gelesen, weshalb es nicht ganz so viele Bücher sind die auf meinen SuB wandern. :)


[Rezension] Das verlorene Buch - Die ältesten Flüche 2 von Cassandra Clare & Wesley Chu

28. März 2021





Titel: Das verlorene Buch  - Die ältesten Flüche 2
Autor: Cassandra Clare & Wesley Chu
Erschienen: 15. März 2021
Preis: Broschiert €  / ebook €
Seitenanzahl: 480
Verlag: Goldmann Verlag


"Seit der Adoption des kleinen Max genießen Magnus Bane und Alec ein nahezu idyllisches Leben – so idyllisch, wie es für einen Hexenmeister und einen Schattenjäger mitten in New York eben möglich ist. Bis eines Nachts zwei alte Bekannte in ihr Apartment einbrechen und das mächtige »Weiße Buch« stehlen. Mit dessen Hilfe könnten sie höchst unheilbringende Kräfte entfesseln, und so nehmen Alec und Magnus die Verfolgung der Diebe auf. Die Spur führt nach Shanghai, mitten hinein in einen Hort dunkler Magie und einen scheinbar unbezwingbaren Dämonenangriff. Als einzige Rettung bleibt nur der direkte Weg ins Totenreich ..."


[Neuerscheinungen] Bücher-Neuheiten – April 2021

27. März 2021

Huhu ihr Lieben!

Heute zeigen wir euch die Neuerscheinungen für den Monat April 2021. Im April erscheinen wieder einmal viele tolle neue Schätze, doch am meiste freuen wir uns auf den dritten Teil der Splitterkrone Reihe von Jennifer Estep. :D Aber auch "Ein Fluch so ewig und kalt", der Auftakt der Emberfall-Reihe von 
Brigid Kemmerer steht bei uns ganz oben auf der Wunschliste! Mal schauen was so alles von den unten genannten Büchern bei uns beiden einziehen wird, die beiden aber auf jeden Fall! ;D

Auf welches Buch im April freut ihr euch schon ganz besonders? :)

 

[Neuerscheinungen] Manga-Neuheiten – April 2021

26. März 2021

Huhu ihr Lieben!

Heute zeige ich euch die Manga Neuerscheinungen für den Monat April die ich mir herausgesucht habe, bzw. die mich interessieren. :3 Da sind wieder einige tolle Titel dabei und diesmal auch nicht so viele, was meine Geldbörse sicherlich freuen wird. :) Ganz besonders freue ich mich auf den neuen Teil von Horimiya und auf den Abschluss Band von Short Cake Cake. :D Mal schauen, ob alle Titel ihre Erscheinungsdaten behalten werden, da in letzter Zeit öfters Mal das Datum verschoben wird. Hoffen wir das Beste. :)

 

[Rezension] Protect the Prince von Jennifer Estep

20. März 2021





Titel: Protect the Prince - die Splitterkrone 2
Autor: Jennifer Estep
Erschienen: 05. Oktober 2020
Preis: Broschiert € 16,68 / ebook € 14,99
Seitenanzahl: 480
Verlag: Ivi


"Everleigh Blair ist die neue Königin von Bellona, doch ihre Probleme fangen gerade erst an: Täglich muss sie sich mit arroganten Adligen am Hof auseinandersetzen, die ihre Hände insgeheim nach der Krone ausstrecken. Als wäre das nicht schlimm genug, versucht ein Auftragsmörder, Evie in ihrem Thronsaal zu töten. Evie fragt sich, ob sie stark genug ist, um ihrer Rolle als Herrin des Winters gerecht zu werden. Während sie darum kämpft, ihre Magie, ihr Leben und ihre Krone zu sichern, verliert sie auch noch ihr Herz an Lucas Sullivan, den unehelichen Sohn des andvarischen Königs ... Und es stellt sich heraus, dass es nur eine Sache gibt, die noch schwieriger ist, als eine Königin zu töten: Einen Prinzen zu beschützen."


[Cover Talk] März – Caraval

15. März 2021

Hallihallo ihr Lieben! 

Heute ist es wieder so weit, wir machen unseren Cover-Talk. :D Im Februar haben wir damit gestartet und dazu die Cover von Harry Potter gezeigt, das für den Beginn ziemlich einfach war, denn da gibt es wirklich sehr viele verschiedene Cover. Dieses Mal haben wir uns gedacht wir zeigen euch die verschiedenen Cover von "Caraval" von Stephanie Garber, und auch hier haben wir viele verschiedene und auch sehr schöne Cover gefunden. :3

 

[Rezension] Der Wald der verlorenen Schatten von Danbi Eo

12. März 2021





Titel: Der Wald der verlorenen Schatten
Autor: Danbi Eo
Erschienen: 26. Februar 2021
Preis: Gebunden € 17,66 / ebook € 14,99
Seitenanzahl: 248
Verlag: Golkonda Verlag


"Hyoju, eine junge Frau von 29 Jahren, verlor als Kind ihre Eltern bei einem Autounfall. Sie arbeitet als Ticketverkäuferin an einem Busschalter, ein Job, der ihr keinen Spaß macht. Sie fühlt sich leer und ausgebrannt, weil sie ohne Sinn und Zweck in den Tag hineinlebt. Ihr Freund hat vor Kurzem die Beziehung beendet, als er erfahren hat, dass sie eine Waise ist. Umso mehr überrascht es sie, als sie plötzlich Nachricht vom Tod ihrer Großmutter erhält, und sie fährt in ein kleines Dorf, um an der Bestattung teilzunehmen. Am letzten Tag der Beerdigungsfeier halten die Dorfbewohner ein merkwürdiges Ritual auf einem Hügel vor einem nahe gelegenen Berg ab; dabei warnen sie Hyoju, den Berg zu betreten. Als sie nach Hause zurückkehren will, betritt sie irrtümlich die verbotene Zone. Im gleichen Moment bemerkt sie, wie ein silbern glänzender Schatten aus ihrem Körper entweicht. Auf ihrem Weg trifft sie einen geheimnisvollen Mann namens Muyeong, der halb menschlich, halb göttlich ist, magische Kräfte besitzt und den Kreislauf des Waldes behütet. Er führt sie zu einem 1000-jährigen Ginkgobaum, dem eigentlichen Herrscher des Waldes, der alle seine Bewohner miteinander verbindet. Hyoju erfährt: Wenn es ihr nicht gelingt, ihren Schatten innerhalb der nächsten fünf Tage wiederzufinden, ist sie dazu verdammt, für immer als Geist im Wald umherzuirren. Zusammen mit Muyeong macht sie sich auf die Suche nach ihrem Schatten, und damit beginnt die wundervolle Geschichte von Hyoju und Muyeong, die den Leser in eine magische Welt entführt …"


[Rezension] Kill the Queen von Jennifer Estep

9. März 2021





Titel: Kill the Queen - die Splitterkrone 1
Autor: Jennifer Estep
Erschienen: 16. März 2020
Preis: Broschiert € 16,68 / ebook € 14,99
Seitenanzahl: 496
Verlag: Ivi


"Im Königreich Bellona bestimmen die magischen Fähigkeiten einer jeden Person über deren Ansehen und Rang. Da die junge Lady Everleigh anscheinend über keinerlei Magie verfügt, verbringt sie die meiste Zeit in den Schatten des königlichen Hofs. Üblicherweise wird sie vom restlichen Adel übersehen und vergessen. Doch dunkle Mächte arbeiten innerhalb des Palasts. Als Everleighs Cousine, die Kronprinzessin Vasilia, ihre Mutter ermordet und den Thron besteigt, verändert sich alles. Evie selbst kann Vasilias Anschlag nur dank ihrer geheimen Fähigkeit entkommen – sie ist immun gegen Magie, die auf sie gerichtet wird. Auf ihrer Flucht stößt Evie auf den berüchtigten Gladiator Lucas Sullivan, einem mächtigen Magier, den ein Geheimnis umgibt ..."


[Rezension] Crescent City 1 – Wenn das Dunkel erwacht von Sarah J. Maas

8. März 2021





Titel: Crescent City 1 – Wenn das Dunkel erwacht (Crescent City-Reihe, Band 1)
Autor: Sarah J. Maas
Erschienen: 18. September 2020
Preis: Gebunden € 22,- / ebook € 16,99
Seitenanzahl: 928
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft


Achtung! Der offizielle Klappentext enthält Spoiler!

"Magie, Musik – und tödliche Gefahren: Die junge Bryce Quinlan, Halb-Fae und Halb-Mensch, genießt jedes Vergnügen, das Crescent Citys Nächte zu bieten haben. Doch dann wird ihre beste Freundin Danika von einem Dämon brutal ermordet – und für Bryce bricht die ganze Welt zusammen.
Als der Dämon zwei Jahre später erneut zuschlägt, wird Bryce gegen ihren Willen in die Ermittlungen hineingezogen und muss mit Hunt Athalar zusammenarbeiten. Einem Engel, der als gewissenloser Auftragsmörder berüchtigt ist, – und mit dem sich Bryce auf ein Spiel mit dem Feuer einlässt.
Während die beiden der Spur des Dämons tief in die Unterwelt der Stadt folgen, entdecken sie eine bösartige Macht, die ganz Crescent City in Schutt und Asche legen könnte …"


[Rezension] Die Clans von Tokito – Lotus und Tiger von Caroline Brinkmann

5. März 2021





Titel: Die Clans von Tokito – Lotus und Tiger
Autor: Caroline Brinkmann
Erschienen: 19. Februar 2021
Preis: Gebunden € 18,60 / ebook € 14,99
Seitenanzahl: 384
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft


"In der Megastadt Tokito herrscht das Gesetz der Clans. Nur wer für einen der sechs Clanfürsten arbeitet, hat die Chance zu überleben. Die rebellische Erin hat ihren Job beim Lotusclan verloren und ist nun schutzlos. Als sie auf der Straße verschleppt wird, lässt sie sich auf einen Deal mit einem Dämon ein, um ihr Leben zu retten. Der Dämon verleiht ihr übernatürliche Kraft, versucht aber auch, die Kontrolle über Erin zu erlangen. Als eine Mordserie Tokito erschüttert und Erins beste Freundin Ryanne verschwindet, setzt Erin alles daran, den Mörder zu finden. Aber ist es wirklich bloß ein Wahnsinniger, den sie jagt? Oder ist sie einer gefährlichen Verschwörung auf der Spur? Und was für ein Spiel bei all dem spielt ihr Dämon?"


[Leselisten] März 2021

3. März 2021

Hallihallo ihr Lieben! ♥

Heute zeigen wir euch unsere Leselisten für den Monat März. :) Auch dieses Mal haben wir uns wieder "nur" 4 Bücher vorgenommen, da wir zurzeit auch gerne mal Bücher dazwischen hauen auf die wir spontan Lust bekommen. Aber auf jeden Fall sind diese 4 Bücher, die Bücher, die wir unbedingt so bald wie möglich lesen wollen und sie uns deshalb für die nächsten Wochen vorgenommen haben. :)


[Monatsrückblick] Februar 2021

2. März 2021

 


Hallihallo ihr Lieben! ♥ 
 
Heute zeigen wir euch unseren Monatsrückblick für den Februar! Zwar haben wir im Februar nicht besonders viele Bücher gelesen, jedoch dafür aber ein ganz besonderes Buch, nämlich Crescent City von Sarah J. Maas. Wir beide haben das Buch gemeinsam als Buddy-Read gelesen und das hat unheimlich viel Spaß gemacht, da wir uns so sofort austauschen konnten und gerade bei diesem Buch hat man unheimlich viel Redebedarf. xD
Ansonsten war der Februar eigentlich ein ganz guter Monat, da wir beide jeweils 4 Bücher geschafft haben, was ganz gut ist, da Crescent City recht viel Zeit in Anspruch genommen hat und wir deshalb mit unserer Statistik ganz zufrieden sind. :) 
 
 

[Neuzugänge Mell] Februar 2021

28. Februar 2021


Huhu ihr Lieben! 

Heute zeige ich euch die Bücher die in den letzten Wochen bei mir einziehen durften. Ich freue mich schon sehr darauf alle zu lesen und mit "Die Clans von Tokito" habe ich sogar schon angefangen. :) Bis jetzt gefällt es mir ganz gut, jedoch bin ich auch noch nicht besonders weit, mal schauen was noch kommt. :) Ganz besonders freue ich mich auch auf "Ellingham Academy", da ich dieses Buch schon längere Zeit auf meiner Wunschliste hatte und es mir nun endlich mal bestellt habe, denn ich habe schon so viel Gutes darüber gehört, dass ich es unbedingt bald lesen möchte. Außerdem ist letzten Monat endlich der dritte Teil erschienen, was mir nochmal einen kleinen Anstoß gegeben hat. ;D

 

[Neuzugänge Meli] Februar 2021

27. Februar 2021

 

Hallo! :D

Im Februar durften drei Bücher in mein Regal einziehen und ich freue mich auf jedes davon sehr. :) 

Zuerst habe ich mir den ersten Band der Neuauflage der Witcher Reihe von Andrzej Sapowski gekauft. Ich liebe das Witcher Universum aus ganzem Herzen und nachdem ich die Vorgeschichten dazu schon gelesen habe, kann ich es nun kaum erwarten, in die "eigentliche" Geschichte von Geralt einzutauchen. :D Das nächste Buch, hatte ich schon länger auf meiner Wunschliste. "Nordische Mythen und Sagen" von Neil Gaiman. Die nordische Mythologie gehört zu meinen absoluten Lieblingsthemen und mir wurde speziell dieses Werk dazu nun schon öfters empfohlen. Ich bin schon sehr gespannt darauf und auch auf den Autoren, da es mein erstes Buch von ihm ist. Auch das dritte Buch ist von einem für mich neuen Autoren bzw. einer neuen Autorin. Und zwar von Bianca Iosivoni. Es heißt " A fate darker than love" und der Klappentext hat mich sofort angesprochen. Valkyren, nordische Götter und Valhalla? Nehme ich sofort! xD Außerdem, habe ich noch nie ein Buch gelesen, dass diese Themen mit Romance verbindet und bin somit äußerst neugierig darauf, wie die Autorin das umgesetzt hat.

 

[Neuerscheinungen] Bücher-Neuheiten – März 2021

23. Februar 2021

Huhu ihr Lieben! 

Heute zeige wir euch die vielen tollen Neuerscheinungen für den Monat März. Im März sind es wieder einmal ganz schön viele neue Bücher die bei uns auf der Wunschliste landen, mal schauen wie viele wir uns gleich holen werden. ;D Ganz besonders freuen wir uns auf "Das verlorene Buch: Die Ältesten Flüche 2" von Cassandra Clare und auf "Vardari - Eisenwolf (Bd. 1)" von Siri Pettersen. Aber ebenfalls sind wir schon sehr gespannt auf die neuen Twisted Tales Bücher von Disney die Mitte März erscheinen. :D

 

[Neuerscheinungen] Manga-Neuheiten – März 2021

22. Februar 2021

Huhu ihr Lieben!

Es ist wieder so weit, heute zeige ich euch die Manga Neuerscheinungen für den Monat März. :D Auch im März erscheinen wieder einige tolle Schätze und ganz besonders freue ich mich schon auf die Neuauflage von Fruits Basket! :D Zwar habe ich auch die Reihe in der alten Ausgabe komplett daheim, aber da ich so ein großer Fan der Geschichte bin muss ich unbedingt auch die neuen Ausgaben haben. ♥

Update: Leider wurde die erste Ausgabe von "FRUITS BASKET Pearls" auf Mai 2021 verschoben. :(


[Rezension] Bridgerton - Der Duke und ich von Julia Quinn

19. Februar 2021





Titel: Bridgerton - Der Duke
Autor: Julia Quinn
Erschienen: 4. Februar 2021
Preis: Taschenbuch € 9,82 / ebook € 7,99
Seitenanzahl: 400
Verlag: HarperCollins


"Als Daphne Bridgerton ihren Namen in der Kolumne von Lady Whistledown liest, kümmert es sie nicht besonders. Aber ihre Mutter drängt sie, endlich einen Ehemann zu finden, bevor ihr Ruf in dieser Ballsaison völlig dahin ist. Daphne schließt einen Pakt mit Simon Basset, dem heiratsunwilligen Duke of Hastings: Indem er ihr den Hof macht, erscheint der umschwärmte Aristokrat vergeben. Sie dagegen rückt gesellschaftlich in den Mittelpunkt und entflieht den Kuppelversuchen ihrer Mutter. Ein prickelndes Spiel beginnt – bis Daphne erkennt, dass nur einem Mann ihr Herz gehört: Simon!"


[Rezension] Bücherliebe - Was Bücherregale über uns verraten von Annie Austen

16. Februar 2021





Titel: Bücherliebe - Was Bücherregale über uns verraten
Autor: Annie Austen
Erschienen: 16. Februar 2021
Preis: Gebunden € 13,73 / ebook € 8,99
Seitenanzahl: 192
Verlag: HarperCollins


"Ob wir unsere Bücher nun alphabetisch nach Autoren, nach Genres oder (Himmel bewahre!) nach Farben sortieren – Bücherregale sind die heimlichen Stars unter den Wohnzimmermöbeln. Doch neben vielgeliebten Bücherschätzen bergen sie so manches Geheimnis: Haben wir unsere Sammlung mit der unseres Partners vereint? Behalten wir alle Bücher, die wir gelesen haben, oder nur die am meisten geschätzten?

Annie Austen geht den wirklich wichtigen Fragen des Lebens nach: Wie bringe ich Ordnung in mein Bücherregal? Warum sind Shelfies noch immer besser als Selfies? Muss man Bücher unbedingt zu Ende lesen? Und ganz wichtig: Wie überwinde ich die Angst, ein Buch zu verleihen? Außerdem gibt sie uns stolzen Regalbesitzern viel Insiderwissen und Inspirationen an die Hand: von Bücherregalen, die Geschichte schrieben, den Lieblingstiteln aus den Regalen von Barack Obama und Marilyn Monroe bis hin zu Welthits, die ihre Inspiration in Büchern fanden, fiktiven Bibliotheken und vieles mehr."


[Cover Talk] Februar – Harry Potter

15. Februar 2021

 

Hallihallo ihr Lieben!  

Meli und ich haben uns gedacht, wir würden gerne mehr über die verschiedenen Cover aus den verschiedenen Ländern sprechen, weshalb wir heute zum ersten Mal unseren "Cover Talk" machen! :D Ab jetzt würden wir dieses Format jeden Monat einmal mit einer anderen Buchreihe machen und den Beginn in diesem Monat macht eine Buchreihe die weltweit bekannt ist und deshalb auch sehr viele verschiedene Cover hat: Harry Potter! Natürlich ist Harry Potter wohl die leichteste Reihe für einen Cover Talk, aber wir dachte und dass wir zu Beginn mit etwas einfachen beginnen wollen. xD Wobei wir gerade bei Harry Potter so unglaublich viele Cover gefunden habe, sodass wir uns nur ein paar herausgepickt haben und diese hier nun vorstellen und unseren Senf dazu geben. ;D

Aber genug mit der Einleitung kommen wir nun zu den verschiedenen Harry Potter Cover, die wir gefunden haben. Da sind so einige interessante Schätze dabei. ;)

 

[Rezension] Career Suicide – Meine ersten dreißig Jahre von Bill Kaulitz

12. Februar 2021





Titel: Career Suicide – Meine ersten dreißig Jahre
Autor: Bill Kaulitz
Erschienen: 1. Februar 2021
Preis: Gebunden € 21,59 / ebook € 18,99
Seitenanzahl: 384
Verlag: Ullstein


"Als Gesicht der Band Tokio Hotel wurde Bill Kaulitz für sein exzentrisches Auftreten geliebt, belächelt, bewundert und gehasst wie kein Zweiter. Fans verehrten seinen androgynen Style, die Presse reagierte mit Ratlosigkeit und Spekulationen über seine sexuelle Identität. Als der Rummel um die eigene Person gefährliche Ausmaße annahm, floh Bill mit seinem Zwillingsbruder Tom nach Los Angeles.

Von dort blickt er auf die ersten dreißig Jahre seines Lebens zurück. Aufgewachsen in der Nähe von Magdeburg, war Bill Anfeindungen und Unverständnis gewohnt, ließ sich aber nie beirren und verfolgte konsequent seine künstlerischen Visionen und seinen Traum eines Lebens abseits von provinzieller Enge. Zum ersten Mal erzählt er hier offen von seiner Kindheit im Nirgendwo, von Tokio Hotels überwältigendem Erfolg, aber auch von Eskapaden, Einsamkeit und der besonderen Beziehung zu seinem Bruder Tom."


[Rezension] Talus – Die Hexen von Edinburgh von Liza Grimm

10. Februar 2021





Titel: Talus – Die Hexen von Edinburgh
Autor: Liza Grimm
Erschienen: 1. Oktober 2020
Preis: Broschiert € 12,75 / ebook € 9,99
Seitenanzahl: 352
Verlag: Knaur


"Eine skeptische Studentin, die plötzlich einem echten Geist gegenübersteht. Ein begabter Tarotleger, der sich vor der Zukunft fürchtet. Eine junge Hexe, die ihre Begabung verflucht. Ein stolzer Wasserhexer, der die Wahrheit sucht.
Sie alle haben einen Herzenswunsch - und als das sagenumwobenene Artefakt Talus auftaucht, scheint die Erfüllung ihrer größten Träume zum Greifen nah. Aber ein so mächtiger Gegenstand ruft auch böse Mächte auf den Plan. Und je näher sie Talus kommen, desto dunkler werden die Geheimnisse, die das Artefakt enthüllt."


[Rezension] The Cousins von Karen M. McManus

7. Februar 2021





Titel: The Cousins
Autor: Karen M. McManus
Erschienen: 14. Dezember 2020
Preis: Gebunden € 19,62 / ebook € 14,99
Seitenanzahl: 432
Verlag: cbj


"Milly, Aubrey und Jonah Story haben ihre legendäre Großmutter Mildred Margaret Story nie kennengelernt. Ihre Eltern sind schon vor langer Zeit von der High-Society-Matriarchin enterbt worden. Da erhalten die Cousins einen Brief: Sie sollen den Sommer auf dem Story-Anwesen auf Gull Cove Island bei ihrer Großmutter verbringen. Obwohl sich Milly, Aubrey und Jonah seit Kindesbeinen nicht gesehen haben, sind sich ihre Eltern einig – das ist die Chance, sich wieder auszusöhnen. Doch als die Cousins auf der Insel eintreffen, wird schnell klar, dass Mildred Margaret Story andere Pläne verfolgt – und dass die Story-Familiengeschichte dunkle Abgründe birgt. Diesen Sommer werden Milly, Aubrey und Jonah alle Geheimnisse aufdecken. Auch das letzte und tödlichste."


[Rezension] Das Lied der Krähen von Leigh Bardugo

4. Februar 2021





Titel: Das Lied der Krähen (Glory or Grave, Band 1)
Autor: Leigh Bardugo
Erschienen: 2. Oktober 2017
Preis: Broschiert € 16,67 / ebook € 14,99
Seitenanzahl: 592
Verlag: Knaur


"Ketterdam – pulsierende Hafenstadt, Handelsmetropole, Tummelplatz zwielichtiger Gestalten: Hier hat sich Kaz Brekker zur gerissenen und skrupellosen rechten Hand eines Bandenchefs hochgearbeitet. Als er eines Tages ein Jobangebot erhält, das ihm unermesslichen Reichtum bescheren würde, weiß Kaz zwei Dinge: Erstens wird dieses Geld den Tod seines Bruders rächen. Zweitens kann er den Job unmöglich allein erledigen …
Mit fünf Gefährten, die höchst unterschiedliche Motive antreiben, macht Kaz sich auf in den Norden, um einen gefährlichen Magier aus dem bestgesicherten Gefängnis der Welt zu befreien. Die sechs Krähen sind professionell, clever, und Kaz fühlt sich jeder Herausforderung gewachsen – außer in Gegenwart der schönen Inej …"


[Leselisten] Februar 2021

2. Februar 2021

Hallihallo ihr Lieben! ♥

Heute zeigen wir euch unsere Leselisten für den Monat Februar 2021. :D Auch in diesem Monat haben wir uns wieder ein paar tolle Bücher vorgenommen und ein Buch davon haben wir uns herausgesucht, welches wir dann gemeinsam als Buddy-Read lesen werden. :) Mal schauen, ob das klappt und wie viele von den Büchern wir dann tatsächlich schaffen werden, aber wir sind auf jeden Fall motiviert. :D


[Monatsrückblick] Januar 2021

1. Februar 2021


Hallihallo ihr Lieben! ♥

Heute zeigen wir euch unseren Monatsrückblick Januar. Alles in allem war der Januar gar kein so schlechter Monat, ich (Mell) habe insgesamt 6 Bücher gelesen und Meli 3, wobei wir von der Gesamtseitenanzahl her gar nicht so weit auseinander liegen. xD Leider gab es für mich diesen Monat einen großen Flop, der mich etwas ausgebremst hat, weshalb ich 2 Wochen lang nur mit diesem Buch "gekämpft" habe. Aber ich habe es geschafft und ab jetzt werde ich wahrscheinlich Bücher, wenn sie mich so quälen eher abbrechen.

Ansonsten war der Monat eher unspektakulär, da ja auch bei uns in Österreich immer noch Lockdown ist und somit alles eingeschränkt ist. Aber zum Glück sind wir beide Menschen, die sowieso lieber daheim sind und lesen, zocken oder Zeit mit unseren süßen Katzen verbringen und so ist es für uns nur halb so schlimm. :) Natürlich schlägt trotzdem die ganze Situation etwas aufs Gemüt, aber man sollte das beste daraus machen und sich nicht unterkriegen lassen und am besten in ein gutes Buch abtauchen. :)


[Neuzugänge Meli] Januar 2021

30. Januar 2021

Hallo! :D

Ich präsentiere, meine Neuzugänge für den Januar. :) Ich freue mich schon sehr auf jedes einzelne davon. Am gespanntesten bin ich auf Brent Weeks' Finale seiner Licht-Saga. Aber bis ich diese Teile lese, dauert es noch ein bisschen, denn davor will ich die ganze Reihe rereaden. :D Mit Holly Blacks Werk ist seit langer Zeit zum ersten Mal wieder ein englisches Buch bei mir eingezogen. Aber ich kann und will einfach nicht abwarten, ob es auf Deutsch erscheint. Dafür mag ich Cardan viel zu sehr. :D xD Auf den Norwegen Ratgeber bin ich auch sehr gespannt, da es ja mein absolutes Lieblingsland ist, bin ich sehr neugierig, ob ich etwas Neues dazulerne. :D

 

[Neuzugänge - Mell] Januar 2021

29. Januar 2021


Hallihallo ihr Lieben! ♥

Zwar habe ich mir vorgenommen im Januar nicht so viele neue Bücher zu kaufen, doch haben es trotzdem 3 Bücher zu mir ins Regal geschafft. Aber immerhin sind es nur 3 Neuzugänge, sodass mein SuB nicht zu viel Zuwachs bekommt. :) Außerdem bin ich zurzeit noch guter Dinge, dass ich trotz der vielen Neuzugänge, die in diesem Jahr noch kommen werden, am Ende vielleicht doch mal weniger Bücher auf meinem SuB liegen haben werde als in den letzten Jahren. Mal schauen, ob es diesmal klappt. xD

 

[Rezension] Fire & Frost - Von der Dunkelheit geliebt von Elly Blake

27. Januar 2021





Titel: Fire & Frost, Band 3 - Von der Dunkelheit geliebt
Autor: Elly Blake
Erschienen: 15. April 2019
Preis: Gebunden € 16,68 / ebook € 14,99
Seitenanzahl: 448
Verlag: Ravensburger Verlag


"Nach den Ereignissen am Feuerhof steht Rubys Welt Kopf. Sie ist nicht nur die Kronprinzessin der Firebloods, sie ist zudem die Tochter des grausamen Gottes Eurus, der die Welt mit furchtbaren Schattenwesen überziehen will. Auch Rubys Gefühle sind in Aufruhr, denn obwohl sie den Frostkönig Arcus liebt, verfolgen Kais feurige Augen sie bis in den Schlaf. Als Ruby, Arcus und Kai ins Frostreich zurückkehren, um Eurus‘ Pläne zu vereiteln, stehen sie plötzlich einem mächtigen Feind gegenüber. Doch die größte Gefahr lauert in ihrer Mitte, denn in Ruby regt sich eine tödliche Dunkelheit … "