[Rezension] Fenrir - Weltenbeben von Asuka Lionera





Titel: Fenrir - Weltenbeben
Autor: Asuka Lionera
Erschienen: 17. April 2017
Preis: Softcover € 19,90 / ebook € 4,99
Seitenanzahl: 800

"Für die ehrgeizige Archäologie-Absolventin Emma zählt nach der Trennung von ihrem Ex nur eins: die finanzielle Unabhängigkeit. Von der ist sie jedoch durch die schlecht bezahlten Praktikantenjobs meilenweit entfernt.
Während einer Expedition auf einer isländischen Vorinsel wird sie von ihrem Ausgrabungsteam getrennt und trifft auf den mysteriösen Mann Wulf, dessen Erscheinung nicht ganz menschlich ist, und sie sofort fasziniert. Emma wittert ihre Chance, mit Wulf eine sensationelle Entdeckung gemacht zu haben, die ihr die Türen zur Welt der reichen und erfolgreichen Wissenschaftler öffnen wird. Doch auf die Gefühle, die der seltsame Fremde in ihr hervorruft, ist sie nicht vorbereitet.
Als Emma schließlich erkennt, wer Wulf wirklich ist, gerät nicht nur ihre Welt ins Wanken. Ohne es zu ahnen, gerät sie zwischen die Fronten eines uralten Krieges, und schnell lernt sie, dass nicht jeder, der in der Dunkelheit kämpft, gleichzeitig ein Schurke ist."


Neuzugänge - März #01


Huhu ♥ Bei mir sind wieder ein paar wundervolle Bücher eingezogen und ich kann es kaum noch erwarten, jedes davon zu lesen. :D Zum einen hätten wir da die lang ersehnte Fortsetzung der "Das Reich der sieben Höfe" Reihe von Sarah Maas, auf das ich schon richtig neugierig bin nach dem heftigen Ende des zweiten Teils. Ebenfalls neu im Regal ist der vierte und letzte Teil der "The Last Ones to Know" Reihe von Jamie Shaw. Schon die ersten drei Teile haben mir super gefallen und nun muss ich unbedingt auch den letzten Teil lesen. :3 Und zu guter Letzt ist "Ein Meer aus Tinte und Gold" von Traci Chee bei mir eingezogen. Von diesem Buch hab ich schon viel Gutes gehört und da es dank meiner lieben Freundin Pet ein Teil der "Buchclub Challenge" ist, ist es eine gute Gelegenheit das Buch endlich zu lesen. :D

Neuerscheinungen - April 2018

Huhu ihr Lieben! ♥ Heute zeige ich euch die Neuerscheinungen im April, auf die ich ein Auge geworfen habe. Zwar sind es nicht viele, aber dafür bin ich auf jedes davon schon unheimlich gespannt. :D Und mein Konto wird es mir danken, dass ich nicht so viele Neuerscheinungen auf dem Radar habe. haha ;)

[Aktion] Gemeinsam Lesen #113


Guten Morgen! Bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" geht es darum jeden Dienstag 4 Fragen zu dem Buch, was man aktuell liest zu beantworten. :) Geleitet wird diese Aktion von Schlunzen-Bücher und hier sind die heutigen Fragen:


[Rezension] Scythe - Die Hüter des Todes von Neal Shusterman





Titel: Scythe - Die Hüter des Todes, Band 1
Autor: Neal Shusterman
Erschienen: 21. September 2017
Preis: Hardcover € 19,99 [D], € 20,60 [A] / ebook € 14,99
Seitenanzahl: 528
Verlag: FISCHER Sauerländer


"Unsterblichkeit, Wohlstand, unendliches Wissen. Die Menschheit hat die perfekte Welt erschaffen – aber diese Welt hat einen Preis.
Citra und Rowan leben in einer Welt, in der Armut, Kriege, Krankheit und Tod besiegt sind. Aber auch in dieser perfekten Welt müssen Menschen sterben, und die Entscheidung über Leben und Tod treffen die Scythe. Sie sind auserwählt, um zu töten. Sie entscheiden, wer lebt und wer stirbt. Sie sind die Hüter des Todes. Aber die Welt muss wissen, dass dieser Dienst sie nicht kalt lässt, dass sie Mitleid empfinden. Reue. Unerträglich großes Leid. Denn wenn sie diese Gefühle nicht hätten, wären sie Monster.
Als Citra und Rowan gegen ihren Willen für die Ausbildung zum Scythe berufen werden und die Kunst des Tötens erlernen, wächst zwischen den beiden eine tiefe Verbindung. Doch am Ende wird nur einer von ihnen auserwählt. Und dessen erste Aufgabe wird es sein, den jeweils anderen hinzurichten …"


[Rezension] Rock my Soul von Jamie Shaw





Titel: Rock my Soul (The Last Ones to Know, Band 3)
Autor: Jamie Shaw
Erschienen: 19. Juni 2017
Preis: Paperback € 12,99 [D], € 13,40 [A] / ebook € 9,99
Seitenanzahl: 448

"Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird …"


[Aktion] Top Ten Thursday #71


Bei dieser Aktion geht es darum, jeden Donnerstag 10 Bücher zu einem bestimmten Thema vorzustellen. Wenn ihr mehr zu der Aktion wissen wollt, dann schaut doch bei Aleshanee (Weltenwanderer) vorbei. :)
Das heutige Thema lautet: 


10 Bücher, die ganz neu auf meiner Wunschliste gelandet sind

[Aktion] Gemeinsam Lesen #112


Guten Morgen! Bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" geht es darum jeden Dienstag 4 Fragen zu dem Buch, was man aktuell liest zu beantworten. :) Geleitet wird diese Aktion von Schlunzen-Bücher und hier sind die heutigen Fragen:


[Rezension] Everless. Zeit der Liebe von Sara Holland





Titel: Everless. Zeit der Liebe, Band 1
Autor: Sara Holland
Erschienen: 19. Februar 2018
Preis: Gebunden € 18,00 [D], € 18,50 [A] / ebook € 13,99
Seitenanzahl: 384
Verlag: Oetinger


"Stell dir vor, du lebst in einer Welt, in der Zeit das kostbarste Gut ist. In der die Reichen von der Zeit der Armen leben und dein eigener Vater seine Lebenszeit opfert, um dich zu retten.
Stell dir vor, du musst der Familie dienen, die dein Leben zerstört hat.
Stell dir vor, dass dein eigenes Herz dich belügt – und im Geheimen den Mann liebt, den du am allermeisten fürchtest.
Stell dir vor, du bist der Schlüssel, denn die Zeit gehorcht dir.
Und dein Schicksal entscheidet sich genau jetzt!
Eine fesselnde und einzigartige Geschichte über Liebe, Verrat und die Macht der Zeit."


[Rezension] Wintersong von S. Jae-Jones





Titel: Wintersong (Erlkönig-Saga, Band 1)
Autor: S. Jae-Jones
Erschienen: 1. Dezember 2017
Preis: Paperback € 15,00 [D], € 15,50 [A] / ebook € 11,99
Seitenanzahl: 464
Verlag: ivi


"An jenem Tag, an dem das alte Jahr stirbt und die Grenze zwischen den Reichen der Kobolde und der Menschen verwischt, wandelt der Erlkönig durch die Welt der Sterblichen, auf der Suche nach einer Braut. Diese muss ihm in sein Reich unter der Erde folgen, den König ehelichen und sterben – denn nur durch ihren Tod wird die Wiedergeburt des neuen Jahres gewährleistet.
Seit ihrer Kindheit kennt die 18-jährige Liesl die Sage um den unheimlichen, faszinierenden Erlkönig. Als ein mysteriöser Fremder auftaucht und Liesls Schwester entführt, weiß Liesl: Nur sie kann ihre Schwester noch aus den Fängen des Erlkönigs befreien, indem sie ihm in sein Reich folgt und ihn anstelle ihrer Schwester selbst heiratet. Doch wer ist dieser geheimnisvolle Mann? Während Liesl noch versucht, ihre Gefühle zu verstehen, arbeiten die alten Gesetze der Unterwelt bereits gegen sie ..."


[Aktion] Gemeinsam Lesen #111


Guten Morgen! Bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" geht es darum jeden Dienstag 4 Fragen zu dem Buch, was man aktuell liest zu beantworten. :) Geleitet wird diese Aktion von Schlunzen-Bücher und hier sind die heutigen Fragen:


[Rezension] One of us is lying von Karen M. McManus





Titel: One of us is lying
Autor: Karen M. McManus
Erschienen: 26. Februar 2018
Preis: Gebunden € 18,00 [D], € 18,50 [A] / ebook € 13,99
Seitenanzahl: 448
Verlag: cbj


"An einem Nachmittag sind fünf Schüler in der Bayview High zum Nachsitzen versammelt. Bronwyn, das Superhirn auf dem Weg nach Yale, bricht niemals die Regeln. Klassenschönheit Addy ist die perfekte Homecoming-Queen. Nate hat seinen Ruf als Drogendealer weg. Cooper glänzt als Baseball-Spieler. Und Simon hat die berüchtigte Gossip-App der Schule unter seiner Kontrolle. Als Simon plötzlich zusammenbricht und kurz darauf im Krankenhaus stirbt, ermittelt die Polizei wegen Mordes. Simon wollte am Folgetag einen Skandalpost absetzen. Im Schlaglicht: Bronwyn, Addy, Nate und Cooper. Jeder der vier hat etwas zu verbergen – und damit ein Motiv..."


Monatsrückblick - Februar 2018


Huhu ihr Lieben! :D 
Nun ist der Februar auch wieder vorbei und ich hoffe stark, dass mit dem März es endlich wieder ein bisschen wärmer wird. Diese starken Minusgrade hält ja kaum jemand aus - ich zumindest nicht. Zwar ist es ein super Wetter um sich in die Decke zu kuscheln und zu lesen, aber es könnte trotzdem wieder ein wenig wärmer werden.
Im Februar habe ich 9 Bücher gelesen und ich bin richtig stolz auf mich, dass ich, obwohl ich keinen Urlaub hatte, trotzdem so viele Bücher geschafft habe! Aber ich habe mir auch stark vorgenommen, endlich mehr zu lesen. Auf jeden Fall waren fast alle Bücher, die ich gelesen habe wirklich toll und nur eines hat mich leider ziemlich enttäuscht. Aber naja, hin und wieder gibt es halt mal Flops. :)
Ansonsten war der Februar ein ziemlich ruhiger Monat, aber da es so verdammt kalt ist, ist es auch kein Wunder, dass nicht viel unternimmt und eher mehr zu Hause auf dem Sofa mit einem Buch sitzt. ;)