[Rezension] Kingdom of the Wicked 2 – Die Königin der Hölle von Kerri Maniscalco

21. November 2022





Titel: Kingdom of the Wicked 2 – Die Königin der Hölle
Autor: Kerri Maniscalco
Erschienen: 1. September 2022
Preis: Broschiert € 17,00 / ebook € 12,99
Seitenanzahl: 480
Verlag: Piper


"Nachdem sie ihre Seele in einem Pakt verkauft hat, reist Emilia mit dem mysteriösen Fürsten Wrath an den Hof der Wicked, wo sie eine verführerische, düstere Welt der Sünden erwartet.

Die oberste Regel am Hof der Höllenfürsten lautet: Vertraue niemandem. Emilia hat geschworen, alles zu tun, um den Mord an ihrer Schwester Vittoria zu rächen, doch zwischen den intriganten Fürsten, ihren luxuriösen Anwesen, geheimnisvollen Party-Einladungen und sich widersprechenden Indizien fühlt sie sich einsamer als jemals zuvor. Kann sie wenigstens Wrath vertrauen, ihrem ehemaligen Verbündeten wider Willen? Oder verheimlicht er ihr eine gefährliche Wahrheit über seine wahre Natur?

Emilia begibt sich auf die Suche nach einer Reihe von magischen Gegenständen, die ihr dabei helfen sollen, in ihrer eigenen Vergangenheit versteckte Hinweise zu enträtseln und ihr die Antworten zu liefern, die sie sich so schmerzlich ersehnt. Zahlreiche Herausforderungen stehen bevor – nicht die geringste davon, wie sie mit ihren Gefühlen für Wrath umgehen soll …
"



[Rezension] Emerald Witches - Ahnenmond von Laura Labas

16. November 2022





Titel: Emerald Witches - Ahnenmond: Die Hexen von Seoul 1
Autor: Laura Labas
Erschienen: 1. September 2022
Preis: Broschiert € 15,42 / ebook € 12,99
Seitenanzahl: 416
Verlag: Piper Verlag


"Sieben Hexenzirkel regieren die Stadt Seoul. Als der Ahnenmond aufsteigt, neigt sich die Herrschaft des stärksten Zirkels dem Ende zu. Ein Kampf zwischen sieben Auserwählten, einer Hexe aus jedem Zirkel, soll die Nachfolge klären. Die junge Hana aus dem Smaragdzirkel will eine von ihnen sein. Nach einem verhängnisvollen Kuss mit dem Dämon Bobby wird Hana jedoch vom Herrschaftskampf ausgeschlossen – zum Glück, denn die Oberste des Opalzirkels hintergeht und opfert alle verbliebenen Anwärterinnen. Hana flieht, doch um zu überleben, muss sie ausgerechnet dem zwielichtigen Bobby vertrauen …"


[Rezension] Das irrationale Vorkommnis der Liebe von Ali Hazelwood

14. November 2022





Titel: Das irrationale Vorkommnis der Liebe
Autor: Ali Hazelwood
Erschienen: 20. September 2022
Preis: Paperback € 18,50 / ebook € 12,99
Seitenanzahl: 453
Verlag: Rütten & Loening


"Für Neurowissenschaftlerin Bee ist die Liebe nur ein neurophysiologischer Zwischenfall, hoffnungslos instabil und der wahre Bösewicht menschlicher Beziehungen, deren neuronale Grundlagen sie erforscht. Als Frau in den Naturwissenschaften ist Bee eine bedrohte Art in einer von Männern beherrschten Welt, in der für sie stets gilt: Was würde Marie Curie tun? Dann wird ihr die Leitung eines neurotechnischen Wunschprojekts angeboten – was Marie Curie sofort annehmen würde. Aber die musste auch nie mit Levi Ward zusammenarbeiten, Bees langjährigem akademischem Erzfeind, der ihren Traum zum Projekt des Grauens macht. Bis Bee sich plötzlich in eine völlig irrational romantische Zwangslage verstrickt findet, in der nur noch zählt: Was wird Bee tun?"


[Rezension] Die Saphirkrone von Jennifer Estep

29. September 2022





Titel: Die Saphirkrone (Gargoyle Queen 1)
Autor: Jennifer Estep
Erschienen: 29. September 2022
Preis: Paperback € 18,50 / ebook € 14,99
Seitenanzahl: 480
Verlag: Piper


"Gemma, die Kronprinzessin von Andvari, liebt hübsche Ballkleider und Juwelen. Zumindest denkt das jeder. Allerdings versteckt sie hinter dieser Fassade die Tatsache, dass sie eine mächtige Mentalmagierin ist – und eine Spionin. Um herauszufinden, wer Andvaris königliches Bergwerk ausraubt, begibt sich Gemma mit dem loyalen Gargoyle Grimley auf eine geheime Mission in das feindliche Königreich Morta. Dort warten nicht nur höfische Intrigen und mordlustige Adelige auf die junge Spionin, sondern auch Gemmas persönlicher Erzfeind: der gerissene und gut aussehende mortanische Prinz Leonidas."


[Lesemonat] August 2021

13. September 2022

 

Hallo ihr Lieben! :)

Heute zeige ich euch, spät aber doch, meinen Lesemonat August. :D Im August habe ich viele tolle Bücher gelesen und obwohl ich wieder einmal nicht mehr als 4 Bücher geschafft habe, so hatte ich doch ein Jahreshighlight dabei und auch die anderen Bücher haben mir alle sehr gut gefallen. :D

 

[Rezension] The Atlas Six von Olivie Blake

2. September 2022





Titel: The Atlas Six – Wissen ist tödlich (Atlas Serie 1)
Autor: Olivie Blake
Erschienen: eBook: 1. September 2022 / Hardcover: 28. September 2022
Preis: Broschiert € 22,62 / ebook € 4,99
Seitenanzahl: 544
Verlag: FISCHER Tor


"Die Bibliothek von Alexandria ist nicht untergegangen, sie verwahrt im Verborgenen seit Tausenden von Jahren die dunkelsten Geheimnisse. Alle zehn Jahre bekommen die talentiertesten Magier*innen ihrer Generation die Möglichkeit, das uralte Wissen zu studieren: Jene, die die Initiation überstehen, erwartet ungeheurer Reichtum, Macht und Weisheit. Doch von den sechs Auserwählten werden nur fünf überleben. 

Dieses Mal sind mit dabei: Libby Rhodes und Nico de Varona, zwei begnadete Magier von der New York School of Magic, die sich gegenseitig nicht ausstehen können. Die Telepathin Parisa Kamali und der Empath Callum Nove, beide Meister der Manipulation. Tristan Caine, der zynische Sohn eines Londoner Gangsters, der jede Illusion durchschauen kann und Reina Mora, eine mysteriöse Elementarmagierin aus Japan.

Zwischen den mächtigen Adepten beginnt ein Spiel auf Leben und Tod."



[Rezension] A Touch of Darkness von Scarlett St. Clair





Titel: A Touch of Darkness (Hades&Persephone 1)
Autor: Scarlett St. Clair
Erschienen: 27.Mai 2022
Preis: Broschiert € 14,99 / ebook € 9,99
Seitenanzahl: 449
Verlag: LYX


"Persephone ist die Göttin des Frühlings, doch ihre Magie hat sich bis heute nicht gezeigt. Sie wählt daher den Weg einer Sterblichen, zieht für ihr Studium nach New Athens und hat endlich das Gefühl, in ihrem neuen Leben angekommen zu sein. Aber auf einer Party im Nevernight, dem angesagtesten Club der Stadt, begegnet sie dem geheimnisvollen Hades und verliert eine Wette gegen ihn. Ohne es zu wissen, hat sie einen schier unerfüllbaren Vertrag mit dem Gott der Unterwelt geschlossen: Sie muss Leben in seinem Reich erschaffen oder sie verliert ihre Freiheit für immer! Dabei steht sogar noch weit mehr auf dem Spiel, denn Hades hat längst auch von ihrem Herz Besitz ergriffen ..."


[Rezension] Tokyo ever after von Emiko Jean





Titel: Tokyo ever after – Prinzessin auf Probe
Autor: Emiko Jean
Erschienen: 20. Juli 2022
Preis: Hardcover € 18,50 / ebook € 12,99
Seitenanzahl: 393
Verlag: dtv


"Bislang war Izumi Tanaka ein ganz normaler amerikanischer Teenager. Das einzig Besondere in ihrem Leben sind ihre japanische Herkunft und ihr unbekannter Vater. Alles verändert sich, als sie herausfindet, dass dieser Unbekannte kein Geringerer als der zukünftige Kaiser von Japan ist. Und das wiederum bedeutet, dass Izzy plötzlich kaiserliche Kronprinzessin ist – immer nur einen kulturellen Fauxpas vom nächsten Skandal entfernt. Wird ihr Prinzessinnentraum zum Albtraum oder kann sie ihn zu einem Happy End führen, Ritter in strahlender Rüstung inklusive?"