Monatsrückblick - Dezember 2017


Huhu ihr Lieben! ♥
Obwohl ich gestern meinen Jahresrückblick gepostet habe, darf mein Monatsrückblick für Dezember nicht fehlen. :3 Im Dezember habe ich fast nur gute Bücher gelesen, insgesamt 5 und zwei davon für die "Save your SuB Challenge" welche ich mit den letzte beiden Büchern abgeschlossen und geschafft habe. :D Leider war eines dieser Bücher ein Flop Buch für mich. Aber naja, man kann nicht immer alle Bücher gut finden, das wäre irgendwie seltsam. xD



(5 von 5 Herzchen | 256 Seiten)
Inhalt: "Lynn bemerkt an ihrem Geburtstag, wie sich auf der Haut ihres Unterarms ein Sternenbild abzeichnet. Die einzelnen Punkte leuchten und Lynn versucht verzweifelt, sie zu verstecken. Als nicht nur die Sterne auf ihrem Arm, sondern auch sie selbst zu leuchten beginnt, ist nichts mehr, wie es war. Dunkle Schatten jagen sie die Wächter des Mondes. Und sie begegnet Juri, der ihr erzählt, sie sei eine Prinzessin kein Waisenkind. Trotz Lynns Unglauben folgt sie dem Mondkrieger und stellt sich ihren Verfolgern. Juri verliebt sich in Lynn, doch sie ist einem Prinzen bestimmt und nicht ihm..."

(1 von 5 Herzchen | 512 Seiten)
Inhalt: "Ihr Leben könnte gegensätzlicher nicht sein: Der junge Adelige Valentin wächst im Prunk und im Luxus der Wolkentürme auf, von Kindesbeinen an dazu erzogen, einmal seinen Vater, den mächtigen Panarchen, zu beerben. Elster ist ein Kind der Schluchten – groß geworden in den endlosen Wäldern und seit ihrer Geburt dazu verpflichtet Frondienste zu leisten und den Türmen zu dienen. Was bewegt Om, das allwissende Prinzip und Oberhaupt der Schluchter, und den Panarchen, den Herrscher der Türme, dazu, ausgerechnet diese beiden gemeinsam auf eine riskante Mission zu schicken? Zumal das Schicksal ihrer beider Völker vom erfolgreichen Ausgang dieser Aufgabe abhängt …"

(5 von 5 Herzchen | 432 Seiten)
Inhalt: "Sabrina James träumt von einer Karriere als Anwältin und arbeitet hart für ihre Ziele. Den Collegeabschluss als Jahrgangsbeste hat sie bereits in der Tasche, und nebenher jobbt sie für ihr Studium in Harvard. Auch in der Liebe nimmt sich Sabrina, was sie will. Gegen prickelnde Zerstreuung hat sie nichts, aber für eine Beziehung blieb bisher keine Zeit. Doch dann lernt sie John Tucker kennen. Auch er weiß genau, was er braucht: Sie! Aber als sie sich zueinander bekennen, wird ihr junges Glück auf eine harte Bewährungsprobe gestellt … Und diese Prüfung zu bestehen, hat nichts mit Fleiß zu tun."

(3 1/2 von 5 Herzchen | 559 Seiten)
Inhalt: "Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch das Mädchen entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Die beiden sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt Lia sich zu beiden hingezogen ..."

(4 1/2 von 5 Herzchen | 401 Seiten)
Inhalt: "Der Herzschlag, der dich ruft ...
Als die siebzehnjährige Edie mit ihrem Vater in ein einsames Haus im Wald zieht, will sie eigentlich nur ihren Liebeskummer bewältigen. Das abgeschiedene Wasserruh ist jedoch ein Ort voller Mythen, die einen unwiderstehlichen Reiz auf sie ausüben. Als plötzlich der vor zehn Jahren verschollene Silas Sterner vor ihr steht, kann er sich nur daran erinnern, dass ihr Herzschlag ihn zurückgebracht hat. Doch im Nebel des Erlenwalds lauert eine dunkle Macht darauf, Silas wieder in die Nachtschatten tief im Erdreich unter Wasserruh zu locken. Edie gerät in ein Netz aus alten Geheimnissen und Lügen, während das Band zwischen ihr und Silas immer stärker wird – bis es plötzlich zu reißen droht, als sie der Wahrheit zu nahe kommt."


Insgesamt gelesene Seiten: 2.160 Seiten
Anzahl meiner Neuzugänge: 6 (6 Bücher / 0 eBooks) 
Derzeitiger Stand meines SuB's: 31


Mein Top-Buch im Dezember war eindeutig "Mondprinzessin" von Ava Reed. :D Das Buch hat mir unglaublich gut gefallen und ich habe es regelrecht verschlungen. Von Anfang bis zum (bitteren) Ende hat es mich auf jeden Fall überzeugen können. :3



Leider gab es für mich einen Flop im Dezember, und zwar "Queen of Clouds" von Susanne Gerdom. Das Buch hat mir leider nicht gefallen und ich habe mich richtig durchgequält, da ich die Hoffnung nicht aufgeben wollte, dass es besser wird. Leider habe ich mich umsonst gequält.



Wie war euer Lesemonat Dezember? Hattet ihr ein Top oder Flop Buch?


Kommentare:

  1. Hallo Mell und ein Frohes Neues Jahr!

    Ohhh, Queen of Clouds hat so schlecht bei dir abgeschnitten? Ich fand das Buch richtig toll und finde es sehr schade, dass anscheinend keine Fortsetzung mehr kommt ...
    Von Tanja Heitmann hab ich "In einer Sommernacht wie dieser" gelesen, sehr "Jugendbuch", aber trotzdem fand ich es spannend und unterhaltsam. Da sollte "Nebelsilber" wohl auch mal bei mir einziehen :)

    Von der "Mondprinzessin" hab ich auch schon viel gutes gehört, aber bei dem Buch bin ich mir igendwie noch unsicher, ich weiß gar nicht warum ^^

    Liebste Grüße und einen guten Start ins Neue Jahr
    Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
  2. Frohes neues Jahr, Mell!

    Oh, Queen of Clouds war vor Jahren eins meiner Highlights - aber die Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden;) Mondprinzessin muss ich noch lesen, bisher hat´s leider nicht geklappt - wie das so ist...

    LG und einen schönen Tag,
    Claudia :)

    AntwortenLöschen
  3. Hi Mell,

    The Goal habe ich auch gelesen und ich muss sagen, mir hat es leider nicht so gut gefallen wie die anderen 3 Bände.

    Liebe Grüße und ein frohes neues Jahr,
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.