[Aktion] Top Ten Thursday #68


Bei dieser Aktion geht es darum, jeden Donnerstag 10 Bücher zu einem bestimmten Thema vorzustellen. Wenn ihr mehr zu der Aktion wissen wollt, dann schaut doch bei Aleshanee (Weltenwanderer) vorbei. :)
Das heutige Thema lautet: 


10 besten Buch-Highlights aus 2017


Da ich schon meine Jahreshighlights in meinem Jahresrückblick erwähnt hatte, war es heute nicht wirklich schwierig die Liste zusammenzustellen. Einziges Problem war, dass ich eigentlich 12 Highlights hatte und ich mich jetzt nur für 10 entscheiden musste. Aber falls es wen interessiert, welche Bücher fehlen, es sind "Apollo" von Rick Riordan und "Amani" von Alwyn Hamilton. :)
Auf jeden Fall hat mich jedes dieser Bücher auf eine ganz besondere Art und Weise begeistern können, weshalb sie für mich in meinem Lesejahr 2017 rausragend waren. :D




Kommentare:

  1. Hei Mell,

    tolle Liste. Viele der Bücher hab ich schon gelesen oder will ich unbedingt noch lesen.
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mell,

    leider kenne ich von deinen Highlights noch keines, aber "Mondprinzessin" steht auf meiner Wunschliste.
    "Das Reich der sieben Höfe" hatte mich eigentlich so gar nicht angesprochen, aber nachdem nun echt alle so extrem begeistert sind reizt es mich doch irgendwie. Mal schauen....
    Ich bin gleich mal als Leserin auf deinem Blog geblieben.

    Ich wünsche dir viele neue Highlights in 2018,
    Julia
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    Monträume habe ich 2016 noch gelesen, aber über nett ging es da nicht hinaus. Ich fand da fehlte einfach was.

    Trust Again fand ich gar nicht ganz so gut sondern eher mittelmäßig. Dafür war Feel Again mein Jahreshihglight. Das Buch habe ich einfach nur geliebt.

    Die Lady Midnight Reihe reizt mich ja so gar nicht. Ich fand Chroniken schon nur mittelmäßig.

    Das Reich der sieben Höfe würde mich zwar interessieren, aber von der Autorin lasse ich lieber die Finger. Habe damit nicht so gute Erfahrung gemacht.

    Sonst ist da noch das ein oder andere Buch, dass mich interessieren würde.

    Hier ist meine Liste:

    https://lesekasten.wordpress.com/2018/01/04/ttt-112-top-10-jahreshighlights-2017/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mell,

    zwar haben wir keine Gemeinsamkeiten, aber ich mag Deine Liste. "Das Reich der sieben Höfe" liegt hier schon zum Lesen bereit, worauf ich mich sehr freue und "Mondprinzessin" befindet sich auf einer Wunschliste.

    Hier sind meine Highlights ♡

    Lieber Gruß,
    Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hi Mell,

    tolle Bücher hast du auf deiner Liste :)
    Die Mondprinzessin,da bin ich noch am überlegen - genauso wie du bei Pearl :D Ich fand das Buch ja ganz besonders schön, ich konnte mich aber auch sehr gut in die Protagonistin versetzen. Es ist aber sicher nicht für jeden das richtige, ich kann dir deshalb gar nicht zu- oder abraten. Vielleicht liest du mal in die Leseprobe?

    Das Reich der sieben Höfe ist ja bei vielen bei den Jahreshighlights dabei - ich hab es leider noch nicht gelesen, aber ich freu mich schon sehr darauf!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  6. Hey Mell :)

    Wir haben heute indirekt eine Gemeinsamkeit - ich habe "Lady Midnight" auf meiner Liste :D "Lord of Shadows" muss ich noch lesen, aber ich bin schon gespannt, wie es weitergehen wird :D

    Die anderen Bücher kenne ich alle vom sehen her und eigentlich will ich sie auch alle noch lesen^^ Mal sehen, was ich in diesem Jahr schaffe^^

    Meine Jahreshighlights

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag dir :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hey,

    du hast mit meiner Blogpartnerin "Das Reich der sieben Höfe" gemeinsam (was mir auch gut gefallen hat) und mit mir "Lord of Shadows"; ich fand den zweiten Band wirklich toll und bin schon sehr gespannt auf die Fortsetzung, vor allem nach dem Ende... Dann haben wir noch eine indirekte Gemeinsamkeit: auf meiner Liste steht "The Deal". Die anderen Bände von Elle Kennedy möchte ich auch unbedingt noch lesen :)
    "Schattenkrone" und "Rache und Rosenblüte" fand ich beide ganz okay; bei ersterem wurde meiner Meinung nach viel Potential verschenkt, aber ich bin schon gespannt auf Band 2, und bei letzterem fand ich Band 1 einfach etwas stärker. "Trust Again" möchte ich auch unbedingt noch lesen.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mell,

    mit "Apollo" hätten wir eine Gemeinsamkeit gehabt, so haben wir knapp keine. :D Sowohl "Nemesis" als auch "Amani" habe ich auch gelesen, sie haben es aber nicht auf meine Highlight-Liste geschafft. Die Reihe von Cassandra Clare liegt noch auf dem SuB. Ich hoffe, dass ich sie dieses Jahr endlich lese.

    Hier geht's zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  9. Huhu

    Bird & Sword habe ich mir erst vor Kurzem geholt. Ich bin sehr gespannt auf das Buch :)

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Mell,

    deine Highlights sind schon allein farblich ein Hingucker. Eine sehr ansprechende Liste!

    Ja, nur 10 Bücher als Jahreshighlights auszuwählen ist mir auch schwer gefallen. Da musste ich doch etwas tüfteln, damit ich am Ende zufrieden war.

    Von deiner Liste habe ich „Rache und Rosenblüte“ gelesen und fand es ebenfalls sehr gelungen. Highlight-Status hat’s aber nicht erreicht.

    Ich wünsche dir ein großartiges Lesejahr mit ganzen vielen Buch-Highlights!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.