[Neuzugänge Meli] Februar 2021

27. Februar 2021

 

Hallo! :D

Im Februar durften drei Bücher in mein Regal einziehen und ich freue mich auf jedes davon sehr. :) 

Zuerst habe ich mir den ersten Band der Neuauflage der Witcher Reihe von Andrzej Sapowski gekauft. Ich liebe das Witcher Universum aus ganzem Herzen und nachdem ich die Vorgeschichten dazu schon gelesen habe, kann ich es nun kaum erwarten, in die "eigentliche" Geschichte von Geralt einzutauchen. :D Das nächste Buch, hatte ich schon länger auf meiner Wunschliste. "Nordische Mythen und Sagen" von Neil Gaiman. Die nordische Mythologie gehört zu meinen absoluten Lieblingsthemen und mir wurde speziell dieses Werk dazu nun schon öfters empfohlen. Ich bin schon sehr gespannt darauf und auch auf den Autoren, da es mein erstes Buch von ihm ist. Auch das dritte Buch ist von einem für mich neuen Autoren bzw. einer neuen Autorin. Und zwar von Bianca Iosivoni. Es heißt " A fate darker than love" und der Klappentext hat mich sofort angesprochen. Valkyren, nordische Götter und Valhalla? Nehme ich sofort! xD Außerdem, habe ich noch nie ein Buch gelesen, dass diese Themen mit Romance verbindet und bin somit äußerst neugierig darauf, wie die Autorin das umgesetzt hat.

 

Das Erbe der Elfen
von Andrzej Sapowski

"Die Bücher zur NETFLIX-Serie – Die Hexer-Saga 1 in der opulenten Fan-Edition.
Seit dem blutigen Überfall auf Cintra ist Cirilla, die Thronerbin des Reiches, verschollen. Gerüchte werden laut, dass sie vom Hexer an einen geheimen Ort gebracht wurde. Es scheint, als besitze sie großes magisches Potenzial. Oder ist sie nur das Medium einer bösen Macht?"  

 

 

 

Nordische Mythen und Sagen von Neil Gaiman
"Warum bebt die Erde? Wie kam die Poesie in unsere Welt?
Neil Gaiman erzählt die nordische Mythologie neu, mit Witz und Sinnlichkeit, voller Zuneigung und Neugierde. Wir treffen den mächtigen Odin, reisen mit Thor und seinem Hammer durch die nordischen Welten, sind bezaubert und entsetzt von den Göttern. Machen Sie sich die Sagen zu eigen, erzählen Sie sie weiter, an den langen Winterabenden, in den lauen Sommernächten. Nach der Lektüre werden Sie selbst die Wolken mit anderen Augen betrachten."

 

 

A fate darker than love von Bianca Iosivoni
"Das dunkelste Geheimnis liegt oft in dir selbst.

Mächtig, unsterblich und geheimnisvoll. Valkyren sind die Nachfahrinnen der nordischen Götter und die Einzigen, die die Menschheit vor dem endgültigen Untergang bewahren können. Ihr Auftrag: die Seelen gefallener Helden nach Valhalla zu begleiten. Blair, die als Tochter einer Valkyre keine eigenen Kräfte besitzt, hat mit alldem nichts zu tun – bis ihre Mutter bei einem Autounfall ums Leben kommt. Doch Blair ist sich sicher, dass es kein Unfall war. Ihre Mutter wurde ermordet. Allerdings will ihr niemand glauben, nicht einmal ihr bester Freund Ryan, für den sie schon lange mehr als nur Freundschaft empfindet. Auf sich allein gestellt macht sich Blair auf die Suche nach der Wahrheit und muss    schon bald erkennen, dass ihr Schicksal aufs Engste mit dem der Valkyren verknüpft ist – und mit dem von Ryan."

 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf unserem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.