[Aktion] Gemeinsam Lesen #64


Bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" geht es darum jeden Dienstag 4 Fragen zu dem Buch, was man aktuell liest zu beantworten. :) Geleitet wird diese Aktion von Schlunzen-Bücher und hier sind die heutigen Fragen:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Plötzlich Dämon" von Monica Davis und bin auf Seite 195 von 384.
 

Inhalt: Daniels Welt steht kopf. Als reichte es nicht, dass er sich als unscheinbarster Außenseiter der Highschool in seine attraktive Klassenkameradin Vanessa verliebt hat. Nein, jetzt wird er auch noch von Marla verfolgt, einer Dämonin, die behauptet, er sei ein Halbdämon und dazu bestimmt, Herrscher der Unterwelt zu werden.
Als Vanessa deswegen in Gefahr gerät, muss Daniel sich entscheiden - Liebe oder Macht?
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Und wenn sie schon da war, konnte sie auch einen Blick auf den Mann riskieren, der ihre Sinne durcheinanderwirbelte."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Buch lag schon eine Weile auf meinem SuB herum. Ich bin jetzt genau bei der Hälfte des Buchs und muss sagen, dass ich öfters überlegt habe, ob ich es nicht abbrechen soll. Der Protagonist ist mir nämlich nicht so wirklich sympathisch und nervt mich eigentlich meistens. Die Story ist sonst eigentlich interessant und auch ganz gut, aber der Typ nervt mich! xD

4.  Ich lese, weil... (Katis Bücherwelt)
... ich gerne in anderen Welten versinke und manchmal auch gerne die Welt um mich herum vergesse. :)


Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ich kann dich gut verstehen. Wenn der Protagonist nervt, dann hilft manchmal die beste Geschichte nichts. Dann kann man das einfach nicht ertragen. Ich bin da eher schnell mit bei der Hand, dann auch ein Buch abzubrechen.
    Ich bin gespannt, ob du es zuende liest.
    Viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,
    schade, dass dich das Buch nicht richtig packen kann. Aber ich kann es verstehen. Wenn mich die Protas nerven, fällt es mir unheimlich schwer am Ball zu bleiben.
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Mell

    Dein Buch klingt ja nicht gerade toll. Vielleicht wird es noch besser. Ich habe bei dir gestöbert. Da sind ja einige Sahneschnittchen dabei. Ich bleibe gleich mal als Leserin das.

    Mein Beitrag: Hier

    Ein frohes neues Jahr,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Hey :D

    Vom Klappentext her klingt das Buch genau nach meinem Geschmack :D
    Schade, dass es dich nicht so überzeugen kann :(
    Ich drücke die Daumen, dass es vielleicht noch besser wird :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen =)

    Echt schade, dass der Protagonist dich nervt ^^. Ich finde das Thema total interessant und das ist mit Sicherheit ein Buch, das ich auch lesen würde =). In meinem aktuellen Buch geht es um ein sehr ähnliches Thema.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hey,

    das Buch kenne ich leider nicht, aber es klingt interessant. Schade, dass es dich bisher nicht richtig überzeugen kann... nervende Protagonisten sind immer öde. Hoffentlich wird sich das noch bessern :)
    Unser Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Mell!

    Ohje, nervige Protagonisten können einem echt das beste Buch vergrätzen. Normalerweise kenne ich das eher von weiblichen Protagonisten, aber klar muss es die auch in der Männerwelt geben. Ich wünsche dir noch gutes Durchhaltevermögen und dass die Geschichte selbst es dafür wieder wettmacht. Das Thema an sich klingt ja ganz interessant.

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen