[Aktion] Gemeinsam Lesen #109


Guten Morgen! Bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" geht es darum jeden Dienstag 4 Fragen zu dem Buch, was man aktuell liest zu beantworten. :) Geleitet wird diese Aktion von Schlunzen-Bücher und hier sind die heutigen Fragen:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?   
Ich lese gerade "
Die Legende der vier Königreiche
- Ungekrönt" von Amy Tintera und bin noch ganz am Anfang, auf Seite 11 von 352.

Inhalt: "
Einst waren die vier Königreiche geeint. Nun herrschen Krieg und Zerstörung. Die Eltern von Emelina, der Prinzessin von Ruina, wurden vom König des Nachbarreiches Lera umgebracht und ihre Schwester verschleppt. Emelina will Vergeltung! Ihr Plan ist so grausam wie genial. Erst tötet sie die Verlobte von Cas, dem Thronfolger von Lera, dann nimmt sie deren Platz ein. Am Hofe des Feindes will sie den König und alles, was ihm teuer ist, auslöschen – auch Cas. Aber je mehr Zeit sie mit dem Prinzen verbringt, desto mehr will ihr Herz ihr Vorhaben vereiteln …"

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Inzwischen war es komplett dunkel geworden, und Damians Gestalt verschwand schnell zwischen den Bäumen, während das Klappern der Hufe noch länger durch die Nacht hallte."
 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Bis jetzt kann ich wirklich noch nichts dazu sagen, da ich eben erst ganz am Anfang stehe. Doch ich bin schon unheimlich gespannt, da der Klappentext sehr gut klingt. :)

4. Viele AutorInnen haben für ihre Geschichten eine Playlist angelegt. Wie wichtig ist euch Musik in der Literatur? Habt ihr vielleicht dank eines Buches schon einmal Lied für euch entdeckt? (Laura)
Eigentlich schaue ich auf so eine Liste nicht wirklich, da ich sowieso nicht mit Musik lesen kann, zumindest nicht, wenn bei dem Lied gesungen wird. Jedoch finde ich es wiederum sehr toll, wenn in der Geschichte selber Lieder vorkommen, weil zum Beispiel wie bei "Maybe Someday" von Colleen Hoover, einer der Charaktere diese Lieder schreibt und man dann das wirkliche Lied dazu hören kann. :D Auch bei der "Timeless"-Reihe von Alexandra Monir hat mich das sehr gefreut, dass man da die Lieder, die im Buch erfunden wurden, anhören konnte. :3



Kommentare:

  1. Hey Mell,

    Mich interessiert Musik in Büchern auch eher nicht, kenne aber auch nur New/Young-Adult, wo das vorkommt. Ich höre dann rein um den Sound zu können oder freue mich, wenn ich ein Lied kenne, aber mehr auch nicht.
    Das Cover von deinem Buch habe ich schon mal gesehen. Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und ich hoffe, das Buch kann deine Erwartungen erfüllen.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Mell
    Dein Buch steht bei schon auf meine "Ich möchte das Buch lesen" - Liste. Ich wünsche dir viel Spaß beim weiter lesen.
    Bis jetzt habe durchs Bücher lesen noch keine Musik gefunden.

    Mein Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Mell,
    Musik ist für mich sehr wichtig, jedoch nicht immer beim Lesen. Muss ich ehrlich gestehen. Jedoch habe ich ab und an mal ein Lied aus solchen Playlist für mich neu entdeckt.

    Dein Buch kenne ich leider nicht, wünsch dir aber weiterhin viel Freude beim Lesen ;)

    ♥ Mein Beitrag ♥

    Wünsch dir einen tollen Tag.
    Katha

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Das Buch ist mir auch schon ins Auge gesprungen, weil der Klappentext so interessant klingt!

    Ich glaube, ich habe bisher kaum Bücher gelesen, in denen Playlists eine Rolle spielen. Aber ich kann beim Lesen auch nur Musik hören, die instrumental ist, wenn es ein Lied mit Text ist, dann lenkt es mich zu sehr ab.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen