Jahresrückblick 2018


Frohes neues Jahr alle zusammen!
Da in ein paar Stunden das Jahr 2018 sich verabschiedet und wir ins Jahr 2019 starten, wollte ich euch noch kurz meinen Jahresrückblick zeigen. :) In diesem Jahr habe ich viele tolle Bücher gelesen, aber leider hatte ich auch einige Leseflauten, weswegen habe ich die beiden Challenges, an denen ich teilnahm, leider nicht geschafft. Naja, kann man nichts machen. Es hat trotzdem Spaß gemacht. :) Aber nicht nur die Leseflauten haben mir 2018 immer wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht, ich bin auch, da bei mir viel los war, immer weniger zum Bloggen gekommen. Kurze Zeit habe ich sogar darüber nachgedacht aufzuhören... Aber dann ist mir klar geworden, dass mein Blog einfach ein viel zu schönes Hobby ist und ich ihn nicht augeben will, nur weil ich weniger Zeit habe und nicht mehr so viel posten kann. Ich hoffe zwar, dass sich das vielleicht 2019 bessern wird, aber wenn nicht, hoffe ich, dass ihr es mir nicht übel nehmt, wenn manchmal einfach wenig von mir zu hören ist. :)
Aber kommen wir jetzt mal zum leserischen Rückblick ;)


Statistik

Meine Monatsrückblicke 2018:
Jänner - 11 Bücher - 4.038 Seiten
Februar - 9 Bücher - 3.696 Seiten
März - 6 Bücher - 3.214 Seiten
April - 4 Bücher - 1.744 Seiten
Mai - 2 Bücher / 32 Mangas - 7.166 Seiten
Juni - 2 Bücher / 5 Mangas - 1.978 Seiten
Juli - 4 Bücher / 1 Manga - 1.829 Seiten
August - 2 Bücher / 2 Mangas - 1.008 Seiten
September - 3 Bücher - 1.664 Seiten
Oktober - 4 Bücher / 5 Mangas - 2.789 Seiten
November - 3 Bücher / 1 Manga - 1.256 Seiten
Dezember - 1 Buch - 512 Seiten

Insgesamt gelesenen Bücher 2018: 51 Bücher
Insgesamt gelesene Mangas 2018: 46 Mangas
 Insgesamt gelesene Seiten 2018: 29.638 Seiten

 Obwohl das Jahr gut gestartet ist, habe ich es doch leider nicht geschafft 2018 mehr zu lesen als letztes Jahr. Naja, vielleicht werden es im neuen Jahr wieder mehr. :)

Meine Bücher-Highlights 2018

Auch 2018 habe ich wieder viele unglaublich tolle Bücher gelesen und diese hier sind meine absoluten Favoriten:

 

All diese Bücher haben mich dieses Jahr richtig begeistern können und haben sich in meinem Gedächtnis und auch in meinem Herzen festgesetzt. :3


Challenges 
Leider nicht geschafft.

Bei dieser Challenge ging es darum, so viele Bücher wie möglich aus dem LYX Verlag zu lesen.
Leider habe ich diese Challenge auch nicht geschafft, da manche Aufgaben ziemlich knifflig waren und ich auf die Bücher nie so richtig lust hatte.

Diese Challenge habe ich zusammen mit meinem Buchclub-Freundinnen zusammengestellt und bis auf eine von uns hat es leider niemand geschafft sie schaffen. Aber die Challenge für das neue Jahr ist schon besprochen und vielleicht schaffe ich dieses Mal alle Aufgaben. ;)



Das war es dann auch schon von mir für dieses Jahr. Ich wünsche euch allen heute einen angenehmen und lustigen Abend und...

...einen guten Rutsch und ein frohes Jahr 2019!


Kommentare:

  1. Hallo Mell,
    ich habe meine Challenges heuer auch nicht geschafft...aber wie du schon sagst, was macht trotzdem Spaß!
    Ich wünsche dir alles Gute für 2019 und ein tolles Buchjahr!
    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mell und ein Frohes Neues Jahr!

    So kleine Flauten hat doch jeder mal in allen möglichen Lebensbereichen, ich freu mich, dass du dich davon nicht unterkriegen lässt - man kann manche Sachen auch einfach mal eine Weile ruhen lassen, meist läuft es danach wieder umso besser ;)

    Gelesen hast du ja trotzdem einiges und ich sehe die beiden Krähen Bücher bei deinen Highlights, die ich auch mit großer Begeisterung gelesen habe!
    Young Elites fand ich auch mega! Vor allem wegen der Protagonisten, die eben Mal ganz anders war als ein strahlender Held!

    "One of us is lying" möchte ich dieses Jahr lesen, ich hoffe ich komme dazu, denn die Geschichte hat mich sehr neugierig gemacht :)

    Challenges - ich hab auch nicht alle geschafft, aber das stört mich nicht. Mir macht vor allem das raussuchen und die Liste langsam wachsen sehen Spaß xD

    Ich wünsch dir ein wundervolles Jahr und viele tolle Lesestunden!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Jahresrückblick

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.