Monatsrückblick - Juni 2019


Hallihallo! :3
Nun ist schon wieder ein Monat vorüber und ich habe, obwohl mich die Hitze ganz schön fertig gemacht hat, doch ganze 4 Bücher geschafft. :D Leider war ich im Juni bei den Mangas ein bisschen schwach, jedoch will ich das im Juli wieder aufholen. :3
Ansonsten ist bei mir eigentlich nicht viel passiert, außer dass ich die derzeitigen Temperaturen nicht leiden kann und wie jedes Jahr mir endlich den Herbst herbeiwünsche. Und das nicht nur wegen des Wetters, sondern auch, weil im Herbst vielen Bücher erscheinen, auf die ich mich schon riesig freue! :D



(5 von 5 Herzchen | 480 Seiten)
"Der Sultan vor Miraji steht kurz vor dem Sieg. Die Rebellen sind in alle Winde zerstreut, der Prinz ist in Gefangenschaft und Amani bleiben nur wenige Verbündete im Kampf gegen den unerbittlichen Tyrannen. Nur mit ihrem Revolver und ihren Demdji-Kräften bewaffnet muss sie einen Weg durch die Wüste in die sagenumwobene Stadt Eremot finden, die nicht einmal auf der Landkarte existiert. Als immer mehr Gefährten ihr Leben verlieren, verzweifelt Amani fast: Führt sie die Rebellen unaufhaltsam ins Verderben? Wird es ihr gelingen, den Prinzen zu befreien?"

Assassin's Creed Odyssey von Gordon Doherty
(Rezension folgt | 352 Seiten)
"GRIECHENLAND, im 5. Jahrhundert v. u. Z.
Zwanzig Jahre lang versuchte Kassandra, Nachfahrin des mächtigen König Leonidas, ihre Schande zu vergessen: Sie wurde von ihrem eigenen Vater Nikolaos aus Sparta verbannt, weil sie den Willen der Götter missachtet hatte, um ihren kleinen Bruder zu retten.
Als ein geheimnisvoller Fremder in die verschlafene Küstenstadt kommt, in der Kassandra sich als Söldnerin verdingt, scheint sich ihr Leben radikal zu verändern, denn dieser verspricht ihr unermesslichen Reichtum. Doch dafür soll sie das Mittelmeer überqueren und sich in den Krieg stürzen, der zwischen Athen und Sparta tobt. Ihr Auftrag lautet, den Mann zu töten, den alle nur „Den Wolf“ nennen und dem sie ihre Schmach nie verziehen hat: Nikolaos von Sparta."

JACKABY - Der leichenbleiche Mann, Band 3 von William Ritter
(Rezension folgt | 352 Seiten)
"New Fiddleham, 1892: Es ist zehn Jahre her, dass Jenny Cavanaugh ermordet wurde, doch sie hat noch lange keine Ruhe gefunden und lebt als Geist in Jackabys Haus weiter. Als sich in New Fiddleham auf einmal Mordfälle ereignen, die Jennys Fall verblüffend ähneln, nehmen Jackaby und seine Assistentin Abigail den Fall von damals wieder auf – mit der Absicht, den aktuellen Fall dabei ebenfalls zu lösen. Ihre Suche treibt sie in die Arme eines leichenbleichen Feindes …"

Hope Again, Band 4 von Mona Kasten
(Rezension folgt | 480 Seiten)
"Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben - schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie jede Nacht wachhalten. Je näher sie Nolan kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen - und desto mehr wünscht sich Everly, die unsichtbare Grenze, die sie voneinander trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahender Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat ..."


(Leider habe ich es noch nicht geschafft alle Rezension zu schreiben, aber sobald ich sie fertig habe, werde ich sie hier auch nachträglich noch verlinken.)
 

   


Gelesene Bücher: 4
Gelesene Mangas: 6
Insgesamt gelesene Seiten: 3.040 Seiten (ohne Mangas: 1.664 Seiten)
Anzahl meiner Neuzugänge: 5 (4 Bücher / 1 eBook) 
Derzeitiger Stand meines SuB's: 39
 


Obwohl alle Bücher, die ich im Juni gelesen habe sehr gut waren, so hat mich davon keines so sehr begeistern können wie "Amani - Heldin des Morgenrots" von Alwyn Hamilton. Dieses Buch war einfach toll!



Gab es zum Glück wieder nicht. :)



Wie viele Bücher habt ihr im Juni gelesen? :D


Kommentare:

  1. Yeah, kein Flop! Den habe ich diesen Monat auch nicht. Du hast "Hope Again" ja fix gelesen, das ist doch erst Ende des Monats erschienen, Respekt :)

    Ich wünsche dir einen schönen Juli.

    Liebst, Lara von Fairylightbooks :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe es sofort durchgesuchtet als ich es hatte. :D Ich konnte einfach nicht mehr aufhören. haha

      Danke! Wünsche ich dir auch. :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.