Monatsrückblick - Mai 2019


Hallihallo :D
Heute zeige ich euch meinen Monatsrückblick für den Monat Mai. Der Mai war eigentlich recht erfolgreich, da ich endlich mal wieder mehr als 2 Bücher gelesen habe. Insgesamt wurden es 4 Bücher und dazu noch 16 Mangas die ich gelesen habe. :) Ich glaube, dass ich langsam ein wenig meine Leseflaute los bin, zumindest habe ich zurzeit wieder mehr Spaß am Lesen und ich freue mich schon auf die Bücher, die ich im Juni lesen werde. :3





Die Wellen singen (Mystral, Band 3) von C. L. Wilson
(Rezension folgt | 384 Seiten)
"Prinzessin Sommer lässt in Liebesdingen ihren Schwestern den Vortritt. Sie hat panische Angst davor, sich zu verlieben, denn sie hat gesehen, wie der Verlust ihrer Mutter ihren Vater in den Wahnsinn getrieben hat. Er hat ein ganzes Land in den Krieg geführt und seine Familie beinahe zerstört. Und Sommers Magie, die sie sorgsam geheim hält, ist noch viel gefährlicher als die ihres Vaters. Doch als Prinz Dilys beginnt sie zu umwerben, kann sie sich dieser magischen Verbindung kaum entziehen ..."

Fire & Frost, Band 2: Vom Feuer geküsst von Elly Blake
(Rezension folgt | 448 Seiten)
"Der Frostthron ist zerstört, die grausamen Kämpfe in der Arena haben ein Ende und jeder Kuss zwischen dem neuen Frostkönig Arcus und der Feuerkriegerin Ruby bringt den Palast zum Schmelzen. Doch Ruby wird von düsteren Visionen verfolgt. Sie ist mit dem dunklen Wesen verbunden, das aus dem Frostthron befreit wurde und nun mordend durchs Königreich zieht. Um es aufzuhalten, muss Ruby Arcus verlassen und an den Hof der mächtigen Feuerkönigin reisen – an der Seite des charmanten Firebloods Kai. Obwohl ihr Herz im Frostpalast geblieben ist, spürt Ruby schon bald, dass Kais Feuer ihr auf mehr als eine Weise gefährlich werden könnte."

(4 von 5 Herzchen | 464 Seiten)
"Vor dreitausend Jahren tobte ein Krieg, der die damalige Welt in ihren Grundfesten erschütterte: Der Trojanische Krieg hat viele Helden hervorgebracht. Hier erzählen die Frauen von Troja die Legende aus ihrer Sicht.
Dies ist die Geschichte von Chryseis, der Tochter des Hohepriesters von Troja, und Briseis, der Prinzessin von Pedasos. Chryseis und Briseis sind stolze junge Frauen, die ihr Leben genießen und sich leidenschaftlichen Lieben hingeben. Doch bei Ausbruch des Krieges werden sie entführt und müssen fortan ein Leben als Liebessklavinnen führen. Die mutigen Frauen ergeben sich jedoch nicht in ihr Schicksal, sondern kämpfen für ihr Freiheit und ihre Gefühle …"

Kiss me once von Stella Tack
(Rezension folgt | 512 Seiten)
"Nie hätte Ivy Redmond damit gerechnet, bereits am ersten Tag an der University of Central Florida ihrem Traumtypen über den Weg zu laufen. Ryan MacCain ist nicht nur frech, sexy und geheimnisvoll tätowiert, sondern bekommt im Wohnheim auch noch das Zimmer direkt neben ihr. Jeder Blick aus Ryans grünen Augen, jede zufällige Berührung bringt ihr Herz zum Stolpern. Doch genau wie Ivy ist Ryan nicht, wer er zu sein vorgibt. Denn Ivy ist als Tochter aus reichem Haus inkognito an der Uni. Und Ryan ist ihr Secret Bodyguard."


(Leider habe ich es noch nicht geschafft alle Rezension zu schreiben, aber sobald ich sie fertig habe, werde ich sie hier auch nachträglich noch verlinken.)


     


Gelesene Bücher: 4
Gelesene Mangas: 16
Insgesamt gelesene Seiten: 4.872 Seiten (ohne Mangas: 1.808 Seiten)
Anzahl meiner Neuzugänge: 5 (5 Bücher / 0 eBooks) 
Derzeitiger Stand meines SuB's: 40
 


Eigentlich haben mir alle Bücher, die ich in diesem Monat gelesen habe sehr gut gefallen. Jedoch hat mich "Kiss me once" von Stella Tack wohl doch am meisten begeistern können. :D Ein richtig tolles Buch!



Gab es zum Glück nicht. :)



Wie war euer Lesemonat Mai? :3


Kommentare:

  1. Guten Morgen Mell!

    Mein Lesemonat war super, ich kann wirklch nicht klagen - auch wenn ich zwei Bücher abgebrochen habe waren die anderen dafür umso besser :)

    Bei Mangas kannst du dich grade ja nicht sehr zurückhalten *g* Ich selber bin ja kein Fan davon, aber es freut mich, dass sie dir grade so Spaß machen! Von deinen Büchern kenne ich leider keins, die sind mir nur vom sehen bekannt.

    Schön auch dass du wieder mehr Lust aufs Lesen bekommst - jetzt wo das Wetter endlich wärmer wird kann man ja abends noch so schön draußen sitzen und lesen, zumindest liebe ich das immer sehr :)

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Juni <3

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aleshanee!

      Ah super! Schade zwar, dass du zwei Bücher abbrechen musstest, aber ich finde es toll, dass dein Lesemonat trotzdem super war. :3

      Haha, ja, irgendwie habe ich die Mangas gerade für mich neu entdeckt. xD

      Ja, endlich ist das Wetter wieder warm genug zum draußen lesen. *___* Das habe ich schon sehr vermisst. :)

      Danke! Wünsche ich dir auch. :D
      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Ahoi Mell,

    jawohl ich bin wieder zurück :D
    Von deinen Büchern "kenne" ich keines, aber das über die Frauen von Troja klingt ziemlich interessant...

    Sonnige Grüße und hab´ einen guten Start ins Wochenende - und vielleicht hast du ja Lust, auch bei mir reinzustöbern :)

    Mary <3
    https://marys-buecherwelten.blogspot.com/2019/05/epilog-mai-19.html

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.