[Aktion] Top Ten Thursday #78


Bei dieser Aktion geht es darum, jeden Donnerstag 10 Bücher zu einem bestimmten Thema vorzustellen. Wenn ihr mehr zu der Aktion wissen wollt, dann schaut doch bei Aleshanee (Weltenwanderer) vorbei. :)

Das heutige Thema lautet: 

10 männliche Autoren, deren Bücher dich begeistert haben

 
 Rick Riordan

William Ritter

Neal Shusterman

Andrew Lane

Da ich eigentlich fast nur weibliche Autoren lese (eher unbewusst) fiel es mir heute ziemlich schwer die Liste zu füllen. Deshalb habe ich auch nur 4 männliche Autoren, aber dafür haben mich die Bücher von diesen Herren wirklich sehr begeistern können. :) Ganz besonders liebe ich die Bücher von Rick Riordan. Bis jetzt hat mir jedes Buch dass ich von ihm gelesen habe wahnsinnig gut gefallen. :D



Kommentare:

  1. Hi Mell!

    O.O Das kann ich jetzt gar nicht glauben!!!! *lach* Das ist ja fast schon mysteriös :D Also ich hätte noch soooo viele mehr tolle Autoren für die Liste gehabt, da hätte ich dir locker noch welche abgeben können xD

    Von Jackaby hab ich den ersten Teil gelesen, das fand ich nicht schlecht, aber zum weiterlesen reicht es mir irgendwie nicht.
    Dafür liebe ich Neal Shusterman sehr! Beide Reihen sind sowas von genial! Seine Ideen und wie er das immer umsetzt, gefällt mir extrem gut!

    Ist ja echt witzig dass du fast nur Frauen liest - vielleicht liegt das doch auch am Genre ;)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Aleshanee :)

      Hahaha, ja wahrscheinlich liegt das bei mir wirklich am Genre, dass meine Liste eher mickrig ausgefallen ist. xD
      Ich sollte mal in Sachen Genre mein Beuteschema erweitern, dann würde meine Liste sicher besser gefüllt werden. xD Aber ich habe eh vor in nächste Zeit ein paar High Fantasy Romane zu lesen, da Freundinnen von mir, mir da ein paar empfohlen haben. :3

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Unbedingt!!! Da gibt es wirklich eine Menge guter Bücher! Welche haben sie dir denn empfohlen, hast du da schon was im Auge?

      Löschen
    3. Also was ich auf jeden Fall noch dieses Jahr in Angriff nehmen will ist "Codex Alera" von Jim Butcher. :)

      Löschen
  2. Hey Mell :)

    Mir gehts da ähnlich wie dir, ich lese unbewusst auch viel mehr Bücher von Frauen. Und selbst in meinem Regal haben die die Überhand.

    Wir haben heute aber Rick Riordan gemeinsam. Die anderen kenne ich auch, habe aber bisher noch nichts von ihnen gelesen.

    Meine liebsten Autoren

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,

    ich glaube ich hätte in die andere Richtung, also Autorinnen zu listen, meine Probleme. Die Bücher von Rick Riordan stehen schon länger auf meiner Wunschliste, aber dazu gekommen sie zu lesen bin ich noch nicht.

    Viele Grüße
    Abigail
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  4. Die Percy Jackson Reihe mochte ich auch sehr! Rick Riordans andere Reihen habe ich noch nicht gelesen, aber habe Lust darauf :) Welche empfiehlst du mehr? Die Helden des Olymp oder Magnus Chase?
    Ich habe tatsächlich wesentlich mehr männliche Lieblingsautoren als weibliche. Hier geht es zu meiner TTT Liste.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :)

      Also wenn du Percy Jackson schon gelesen hast, würde ich dir empfehlen, dass du die "Helden des Olymp" Reihe von ihm als Nächstes liest. :) Diese schließt nämlich an die Percy Jackson Bücher an. :3
      Danach würde ich dir die Kane Chroniken empfehlen, die Bücher sind auch wahnsinnig toll! Ach und natürlich "Die Abenteuer des Apollo". :D
      Magnus Chase habe ich noch nicht gelesen, aber der erste Teil liegt schon bei mir Zuhause. :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
    2. Super, vielen Dank! Auf die Helden des Olymp habe ich auch schon Lust :) Von den anderen beiden Reihen weiß ich eigentlich gar nichts, aber das gefällt mir fast noch besser ;)

      Löschen
  5. Hey,

    du hast heute mit mir Rick Riordan und mit Julia Neal Shusterman gemeinsam :) Die "Percy Jackson"-Reihe gehört zu meinen absoluten Liebligsbüchern und "Scythe" hat mir ebenfalls sehr gefallen. "Jackaby" habe ich auch schon gelesen und gut bewertet; die "Young Sherlock Holmes"-Reihe steht auf meiner Wunschliste.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hi ^^

    ich lese tatsächlich auch mehr Bücher von Frauen als von Männern (vollkommen unbewusst), aber mir fiel es zum Glück trotzdem nicht schwer meine Liste zu füllen ^^.
    Gemeinsam haben wir auf jeden Fall den Neal Shusterman, der ist aber auch einfach klasse :D.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mell, :)
    ich lese unbewusst auch mehr weibliche Autoren, aber ich lese doch mehr als zehn habe ich festgestellt.^^
    Rick Riordan ist auch auf meiner Liste. Percy Jackson hat mir auch sehr gefallen. Darüber hinaus muss ich unbedingt mehr von ihm lesen. :) Seine Bücher sprechen mich auch immer an. :)
    Und auch Neal Shusterman habe ich auf der Liste, allerdings wegen der Idee von „Vollendet.“ „Scythe“ steht noch auf meiner Wunschliste. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.