Monatsrückblick - März 2019

Huhu ihr Lieben ♥
Schon wieder ist ein Monat rum, weshalb ich euch heute meinen Monatsrückblick zeige. :) Zurzeit haben mich immer noch die Mangas fest im Griff, weshalb ich auch nur 2 Bücher, aber dafür 35 Mangas im März gelesen habe. xD Aber alle Bücher und auch Mangas haben mir sehr gut gefallen und ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzungen von "Gold und Schatten", auf den ich leider noch warten muss, und auf die Fortsetzung von "Tochter der Götter", die zum Glück schon erhältlich ist. ;) Außerdem erscheinen auch im April wieder einige tolle Bücher und Mangas, die ich mir unbedingt holen muss. ;D





Gold und Schatten - Das erste Buch der Götter von Kira Licht
(Rezension folgt | 545 Seiten)
"Gerade erst nach Paris gezogen, verliebt sich die sechzehnjährige Livia Hals über Kopf in Maél. Seine Welt sind die düsteren Katakomben unter den Straßen der Stadt. Die beiden kommen sich schnell näher, doch der draufgängerischen Maél geht immer wieder auf Abstand. Was hat er zu verbergen? Und warum um alles in der Welt kann Livia plötzlich Botschaften hören, die Bäume und Pflanzen zuflüstern? Ist sie dabei, den Verstand zu verlieren? Als es Livia schließlich gelingt, die einzelnen Fäden miteinander zu verknüpfen, kann sie kaum glauben, welches Geheimnis sich ihr offenbart. Denn dass sie Maél kennengelernt hat, war alles andere als ein Zufall..."

Tochter der Götter - Glutnacht von Amanda Bouchet
(Rezension folgt | 513 Seiten)
"Politik! Pah! In Thalyria sind die besten Politiker diejenigen, die einem den Dolch ins Herz rammen, bevor man sie kommen sieht. Und deshalb hält Cat sich von allem fern, was auch nur entfernt mit Politik zu tun hat. Egal, ob es um grausame Adlige aus dem mächtigen Norden geht oder um einfache Rebellen, die im magiearmen Süden gerade den Adel entthront haben. Dummerweise braucht der Anführer dieser Rebellen nun Cats Hilfe, um seine Macht zu sichern. Und er holt sie sich, ob Cat will oder nicht ..."

(Leider habe ich es noch nicht geschafft die Rezension zu schreiben, aber sobald ich sie fertig habe, werde ich sie hier auch nachträglich noch verlinken.)



Gelesene Bücher: 2
Gelesene Mangas: 35
Insgesamt gelesene Seiten: 7.794 Seiten (ohne Mangas: 1.058 Seiten)
Anzahl meiner Neuzugänge: 6 (3 Bücher / 3 eBooks) 
Derzeitiger Stand meines SuB's: 37
 


Eigentlich waren alle Bücher (und auch Mangas) die ich in diesem Monat gelesen habe toll, aber ganz besonders gut hat mir "Gold und Schatten" von Kira Licht gefallen. Ich bin schon sehr gespannt wie die Geschichte weitergehen wird. :3



Gab es zum Glück nicht. :)



Wie war euer Lesemonat März? :D


 

Kommentare:

  1. Hallo Mell, :)
    wow, 35 Mangas sind einiges. O.o Ich habe früher gerne Mangas gelesen, aber immer, wenn ich es in den letzten Jahren probiert habe, hat mich der Manga nicht wirklich überzeugt. Von Maid-sama kenne ich auch ein bisschen was. Das hat mir auch ganz gut gefallen. Vielleicht sollte ich es damit mal wieder probieren. :)

    Gold & Schatten hat ja ein wirklich schönes Cover. :) Gesehen habe ich es schon ein paar Mal Die Geschichte klingt auch interessant. :) Ich werde es mir mal merken. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hi Mell!

    Freut mich dass dir die Bücher gefallen haben - und wow, eine wirklich große Menge Mangas *lach* Ich bin ja (leider) kein großer Fan davon, aber ich sehe immer mehr davon auf "Buch"Blogs, es scheinen sich mehr zu trauen, sie zu lesen oder zu zeigen ... Meine Tochter ist auch Manga Fan, nicht so obsessiv, aber sie liest sie doch recht gerne. Sie hat mich auch schon öfter dazu animieren wollen, aber irgendwie ist es nicht meins ^^

    Ich wünsch dir jedenfalls einen wunderschönen April mit vielen Lesestunden - ob mit Büchern oder mit Mangas :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.