[Rezension] Selection von Kiera Cass

Titel: Selection
Autor: Kiera Cass
Erschienen: 11. Februar 2013
Seiten: 368 Seiten
Verlag: FISCHER Sauerländer

Klappentext: "35 perfekte Mädchen – und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?"


Ich habe ziemlich lang nachgedacht, ob ich diesem Buch - dieser Reihe eine Chance geben sollte, da ich gehört habe, dass eine Dreiecksbeziehung vorkommt und ich das eigentlich nicht mag. Doch habe ich so viele gute Rezensionen gelesen und generell nur Gutes darüber gelesen, sodass ich es doch versuchen wollt. :)
Jetzt, nachdem ich es gelesen habe, muss ich sagen, dass es mir echt gut gefallen hat. Anfang konnte es mich zwar noch nicht so richtig fesseln aber das kam mit der Zeit und am Schluss hatte es mich voll. :DDie Dreiecksbeziehung fand ich auch irgendwie überhaupt nicht schlimm, was mich sehr verwundert hat, da mich sowas eigentlich immer ziemlich stört, aber bei diesem Buch eigentlich gar nicht. Ich kan auch überhaupt nicht sagen, welcher der beiden Typen mir mehr zusagt. Normalerweise habe ich immer einen Favoriten Typen bei sowas aber diesmal überhaupt nicht.
America fand ich als Protagonistin auch echt super, da sie eine starke Persönlichkeit hat und ein sehr liebevoller Mensch ist. Auch ihre Einstellung zu dem ganzen Casting fand ich echt amüsant. :)
Die anderen Mädchen fand ich eher nervig, bis auf ein paar Ausnahmen und ein Mädchen möchte ich überhaupt nicht, aber das ist bei Castingshows eigentlich immer so. haha xD

Die ganze Idee mit dem Casting hat mich anfangs eigentlich von dem Buch etwas abgeschreckt, da ich Castingshows eigentlich gar nicht mag und auch aus diesem Grund lange überlegt habe, ob ich das Buch lesen soll oder nicht. Doch nun muss ich sagen, dass es echt lustig war zu lesen. ;D

Ich werde auf jeden Fall die folgenden Bücher der Reihe lesen, da ich echt neugierig bin was noch alles passiert und wie schussendlich alles ausgehen wird. :3

Das Cover finde ich echt wunderschön. Überhaupt das Kleid ist echt traumhaft. :D Generell alle Cover dieser Reihe sind echt toll und die Kleider sind ein Traum. Das Mädchen am Cover gefällt mir auch sehr gut und genauso stelle ich mir America auch vor. :3

Selection ist ein echt toller Auftakt der Reihe und ich weiß jetzt schon das ich so schnell wie möglich auch die anderen Bücher lesen möchte. :3 Eine wunderschöne Geschichte zum mitfühlen und mitfiebern. :D





Kommentare:

  1. Hey du =)

    ich möchte die Reihe auch endlich lesen, aber ich komme irgendwie überhaupt nicht dazu. Vorallem weil ich auch versuche erstmal keine neuen Bücher zu kaufen. Mein SuB ist zwar mit 50 Büchern nicht allzu riesig aber wenn es nur noch die Hälfte wäre fände ich es schon ganz cool.

    Aber die Selevtion Reihe interessiert mich aufjedenfall brennend und da inzwischen schon 4 Bände erschienen sind lohnt es sich auch schon damit anzufangen. Es soll auch nur 4 Bände geben...

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :)
      Also ich habe auch länger überlegt, ob ich die Reihe lesen soll, doch bei mir war es deshalb, weil ich nicht genau wusste, ob die Reihe mir gefallen würde. Tja, zum Glück habe ich es versucht und schlussendlich hat sie mir sehr gut gefallen. :D

      Mein SuB ist zurzeit bei 33 Büchern, was ja nicht so heftig ist aber trotzdem sollte ich mir auch einmal, wie du, vornehmen keine Bücher mehr zu kaufen, bis er zumindest ein wenig kleiner ist. haha :) Manche Bücher liegen da leider schon ziemlich lange. :/

      Auf den 4. Band freue ich mich schon sehr, doch glaub ich, dass der erst Ende Juli erscheint. :)

      Liebe Grüße :3

      Löschen