Monatsrückblick - Juni 2017


Huhu ihr Lieben! :D 
Nun ist der Juni auch schon wieder vorbei und, obwohl ich nicht so viele Bücher gelesen habe, wie ich mir eigentlich vorgenommen hatte, so war der Juni für mich trotzdem ein voller Erfolg, denn die 4 Bücher, die ich gelesen habe, haben mich unglaublich begeistert! :D Schon jetzt gehören die 4 auf jeden Fall zu meinen Jahreshighlights. :3 Ganz besonders bei "Erwachen des Lichts" von Jennifer L. Armentrout habe ich mich sehr gefreut, dass es so toll war, denn ich hatte eigentlich schon ein bisschen Angst, dass meine Vorfreude zu übertrieben war. xD Am meisten überrascht hat mich aber in diesem Monat "Nemesis" von Anna Banks.  Bei dem Buch hatte ich eigentlich nicht so wirklich große Erwartungen und dann hat es mich wirklich umgehauen!



(5 von 5 Herzchen | 416 Seiten)
Inhalt: "Allie Hayes steckt in einer Krise. Sie hat keinen Plan für die Zukunft und außerdem ein gebrochenes Herz. Zügelloser Sex ist sicher nicht die Lösung ihrer Probleme, aber dem unglaublichen Hockeystar Dean Di Laurentis kann sie – zumindest in dieser Nacht – nicht widerstehen. Dean dagegen bekommt immer, was er will. Deshalb kann er es auch nicht fassen, dass Allie nach ihrer gemeinsamen Nacht nichts mehr von ihm wissen will. Dean findet, Allie muss um jeden Preis erobert werden. Aber weiß er wirklich, worauf er sich da einlässt?"


(5 von 5 Herzchen | 432 Seiten)
Inhalt: "Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von dir dieses Leben tausendfach.
Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben?"


(5 von 5 Herzchen | 432 Seiten)
Inhalt: "Prinzessin Sepora ist auf der Flucht: Ihr Vater will sich mithilfe ihrer einzigartigen Gabe zum Herrscher über alle fünf Königreiche aufschwingen. Um das zu verhindern, taucht sie im verfeindeten Theoria unter, wo sie unfreiwillig als Dienerin am Königshof landet. Prompt verliebt sie sich in den jungen, smarten König Tarik – und steht schon bald vor einer folgenschweren Entscheidung: Ist sie bereit, ihren Gefühlen nachzugeben und Tarik die Wahrheit über ihre Herkunft zu verraten?"


(5 von 5 Herzchen | 432 Seiten)
Inhalt: "Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …"



Insgesamt gelesene Seiten: 1.712 Seiten
Anzahl meiner Neuzugänge:  ( 2 Bücher / 0 eBook)
Derzeitiger Stand meines SuB's: 24
Endlich ist mein SuB wieder auf unter 25 Bücher geschrumpft. :D Doch ich glaube, das wird nicht so lange anhalten, da spätestens im August wieder viele Bücher erscheinen, die ich unbedingt lesen muss. Im Juli erscheinen zum Glück nicht so viele. :)



Eigntlich sind alle Bücher die ich in diesem Monat gelesen habe Top Bücher. Sie alle gehören nämlich eindeutig zu meinen diesjährigen Highlights. :D




Auch im Juni gab es für mich zum Glück wieder keinen Flop. :D



Wie war der Juni für euch? 
Habt ihr auch ein paar richtig tolle Bücher gelesen? :D



1 Kommentar:

  1. Hi Mell!

    Das ist ja mal ein toller Monat mit lauter großartigen Büchern! :D
    Von Jennifer L. Armentrout, da hab ich auch schon überlegt ihr neues zu lesen. Aber da ich von ihren anderen beiden Reihen jeweils nach Band 1 aufgehört hab, bin ich da zurückhaltend. Ich fand die Bücher ja nicht mal schlecht aber zum weiterlesen hats dann doch nicht gereicht, das Interesse ist irgendwie abgeflaut.

    Ich wünsch dir einen guten Start in den Juli!
    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen