Monatsrückblick - April 2017

Huhu ihr Lieben! :D
Schon wieder ist ein Monat vorüber, weswegen ich euch heute meinen Monatsrückblick April zeigen möchte. :D Der April war lesetechnisch ein sehr guter Monat, was wahrscheinlich auch daran lag, dass ich eine Woche lang krank daheim war und deshalb viel Zeit zum Lesen hatte. Dadurch habe ich genug Zeit gehabt, endlich mal wieder eine ganze Manga-Reihe in einem Rutsch zu lesen. :3 Und zwar den Manga "My little Monster", welchen ich schon lange lesen wollte, da mir der Anime auch schon so gut gefallen hatte. :3 Außerdem habe ich es geschafft dazu noch 6 Romane zu lesen. Alles in allem ein sehr erfolgreicher Monat für mich. :D




 
 

(5 von 5 Herzchen | 384 Seiten)

( 5 von 5 Herzchen | 408 Seiten)

(4 von 5 Herzchen | 384 Seiten)

(5 von 5 Herzchen | 416 Seiten)

(3 von 5 Herzchen | 480 Seiten)

(5 von 5 Herzchen | 416 Seiten)



 
 

(5 von 5 Herzchen | 13 Bände)


Insgesamt gelesene Seiten: 2.488 Seiten (mit den Mangas: 4.984 Seiten)
Anzahl meiner Neuzugänge: 5 ( 0 Bücher / 5 eBooks)
Derzeitiger Stand meines SuB's: 27



Diesen Monat habe ich einige sehr tolle Bücher gelesen, doch am meisten hat mir "Der Prinz der Elfen" von Holly Black gefallen. Ein wirklich tolles Buch, das für mich jetzt schon eines meiner Jahreshighlights ist. :D


So einen richtigen Flop gab es im April zum Glück nicht. Zwar hat mir "Mythica - Göttin der Rosen" nicht so gut gefallen, wie ich erhofft hatte, doch ein richtiger Flop war das Buch nicht.


Wie war euer Lesemonat April? :)





Kommentare:

  1. Hallöchen :)
    Da haste aber echt interessante Bücher gelesen. Die 'Mythica' Reihe steht noch auf meiner Wunschliste - und den Anime zu 'My little Monster' muss ich mir unbedingt mal ansehen - der Manga sieht nämlich echt süß aus :D
    Liebste Grüße
    Jessi von JessiBuechersuchti.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :)

      Der Anime ist wirklich toll! :D Kann ich dir wirklich empfehlen. :3

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  2. Hi Mell!

    Wow, ein Manga Monat *g*
    Und auch die komplette Paper Trilogie! Und sie hat auch noch gut abgeschnitten! Kaum zu glauben bei den vielen Diskussionen :D Mich hat die Handlung ja gar nicht angesprochen, aber ich werd jetzt auf jeden Fall zumindest mal den ersten Band lesen, weil ich mir selber eine Meinung bilden möchte.

    "Der Prinz der Elfen", das lesen ja zurzeit auch sehr viele; ich weiß allerdings noch nicht, ob es auf meine Wunschliste kommt, mal schauen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :3

      Ja irgendwie gehöre ich zu den Menschen, denen die Reihe echt gut gefallen hat. xD Zwar gab es ein paar Sachen die mich gestört haben, aber im Großen und Ganzen haben mir die Bücher sehr gut gefallen. :3

      Gute Idee. Das dachte ich mir auch. :)

      Liebe Grüße ♥

      Löschen
  3. Huhu Mell,

    du hast aber wundervolle Bücher gelesen ♥
    Die "Paper"-Reihe und "Der Prinz der Elfen" möchte ich auch unbedingt noch lesen. Von "Mythica" habe ich den ersten Band schon auf meinem SuB liegen.

    Hier ist mein Monatsrückblick.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  4. Ahoy Mell,

    awwwwh, Der Prinz der Elfen *-* War auch eines meiner Highlights diesen Monat!!! Gerade wegen der Unkonventionalität ♥ Und Sakura hab ich bereits auf dem SuB ^^

    Mein April war wieder ein aufregender, schneller Monat... Ich bin 18 geworden, die Uni hat wieder begonnen, ich war zwei Tage in Florenz... viel schönes also ♥ Büchertechnisch zwei Highlights, ein Flop - Die Schiffe der Waidami kann ich dir nur ans Herz legen, ein wundervolles Buch! *-*

    Ich lasse dir mal den Link zu meinem Rückblick da, vielleicht hast du ja Lust auf Stöbern :)

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2017/04/epilog-april-17.html

    AntwortenLöschen