[Aktion] Gemeinsam Lesen #40


Bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" geht es darum jeden Dienstag 4 Fragen zu dem Buch, was man aktuell liest zu beantworten. :) Geleitet wird diese Aktion von Schlunzen-Bücher und hier sind die heutigen Fragen:

[Rezension] My Dear Sherlock von Heather Petty

Titel: My Dear Sherlock - Wie alles begann
Autor: Heather Petty
Erschienen: 28. September 2015  
Seitenanzahl: 320 Seiten
Verlag: cbj

Klappentext: "London 2015: Als das 17-jährige Genie Sherlock auf die 16-jährige James „Mori” Moriarty trifft , ist er fasziniert von ihrem Scharfsinn und ihrem Witz. Zwei Seelenverwandte haben sich gefunden – und als kurz nach ihrer ersten Begegnung im Regentspark ein schauerlicher Mord geschieht, dessen Opfer in der Jugend mit Moris verstorbener Mutter befreundet war, begibt sich das Mädchen auf die Suche nach dem Täter. Sherlock immer an ihrer Seite werden sie beide tief hineingezogen in die Vergangenheit von Moris Familie und decken ein schreckliches Geheimnis auf. Sollte Moris gewalttätiger Vater ein Mörder sein – und hat er sein nächstes Opfer womöglich schon im Visier?"

Neuerscheinungen - Mai 2016

Hey ihr Lieben! :D 
Nun ist der April auch bald wieder vorbei und ich freue mich schon wahnsinnig auf die Neuerscheinungen im Mai, die ich euch heute zeige. :D Da sind ein paar echt tolle Bücher dabei und bei einigen kann ich es kaum erwarten sie endlich zu lesen. :3

[Aktion] Top Ten Thursday #23


Bei dieser Aktion geht es darum, jeden Donnerstag 10 Bücher zu einem bestimmten Thema vorzustellen. Wenn ihr mehr zu der Aktion wissen wollt, dann schaut doch bei Steffis Bücher Bloggeria vorbei. :D

Das heutige Thema lautet:


10 Bücher, die dir nicht gefallen haben

[Aktion] Gemeinsam Lesen #39


Bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" geht es darum jeden Dienstag 4 Fragen zu dem Buch, was man aktuell liest zu beantworten. :) Geleitet wird diese Aktion von Schlunzen-Bücher und hier sind die heutigen Fragen:

[Rezension] Feuerrot von Julia Seuschek

Titel: Feuerrot: Verlieb dich nie in deinen Mörder
Autor: Julia Seuschek
Erschienen: 22. November 2015
Seitenanzahl: 94 Seiten 
Verlag: Selfpublished

Klappentext: "Amelias Leben ist nicht leicht. Der Schülerin mangelt es an Selbstbewusstsein, ständig nagen Zweifel an ihr und von ihren Freundinnen wird sie ausgenutzt. Doch eines Nachts geschieht es. Amelia trifft im Wald einen merkwürdigen jungen Mann mit feuerroten Haaren, und ehe sie sich versieht, wird sie in das London des 19. Jahrhunderts katapultiert. Doch das ist nicht das einzige Mysterium. Wer ist dieser Jack mit dem roten Schopf? Was will er von ihr? Und überhaupt: Was soll Amelia in der Vergangenheit?
Eine spannende Geschichte um Liebe, Tod, einen legendären Killer ... und wie man zu sich selbst findet."

[Rezension] BookElements (3) von Stefanie Hasse

Titel: BookElements, Band 3: Das Geheimnis unter der Tinte
Autor: Stefanie Hasse
Erschienen: 4. Februar 2016 (eBook)
Seitenanzahl: 286 Seiten
Verlag: Impress

Klappentext: "Seit Lin zur Romanfigur in ihrem einstigen Lieblingsbuch »Otherside« geworden ist, steht ihr Leben Kopf. Jede Geste und jeder Satz könnten ihr Schicksal unwiederbringlich verändern, denn hier wird alles zum geschriebenen Wort. Ihr bleibt nur eins übrig: das Tor zur Realität aufspüren, bevor das Buch, in dem sie sich befindet, zerstört wird. Dass ihr ausgerechnet Zacharias, der charismatische Held aus »Otherside«, dabei behilflich sein soll, gefällt ihrer großen Liebe Ric gar nicht. Aber für Eifersucht bleibt nicht viel Zeit, wenn Buchhelden real werden und die Grenzen zwischen Fantasie und Wirklichkeit für immer zu verwischen drohen…"

Neuzugänge #13


Huhu ihr Lieben :D
Heute will ich euch wieder einmal meine Neuzugänge zeigen. :3 Diesmal sind es nur eBooks, da ich jetzt langsam aber sicher anfangen muss, sparsam mit dem Platz im Regal zu sein. xD Ich bräuchte wirklich bald eine größere Wohnung. haha xD

[Rezensionen] Maybe Someday von Colleen Hoover

Titel: Maybe Someday
Autor: Colleen Hoover
Erschienen: 18. März 2016  
Seitenanzahl: 432 Seiten
Verlag: dtv 

Klappentext: "Das Letzte, was Sydney will, als sie bei dem attraktiven Gitarristen Ridge einzieht, ist, sich in ihn zu verlieben. Zu frisch ist die Wunde, die ihr Ex hinterlassen hat. Und auch Ridge hat gute Gründe, seine neue Mitbewohnerin nicht zu nah an sich ranzulassen, denn er hat seit Jahren eine feste Freundin: Maggie – hübsch, sympathisch, klug, witzig. Und dann passiert es doch. Als Sydney beginnt, Ridge beim Songschreiben zu helfen, kommen sie sich näher als erwartet. Auch wenn beide die Stopptaste drücken, bevor wirklich etwas passiert, können sie nichts gegen die immer intensivere Anziehung ausrichten, die sie zu unterdrücken versuchen – vergeblich."

[Aktion] Top Ten Thursday #22


Bei dieser Aktion geht es darum, jeden Donnerstag 10 Bücher zu einem bestimmten Thema vorzustellen. Wenn ihr mehr zu der Aktion wissen wollt, dann schaut doch bei Steffis Bücher Bloggeria vorbei. :D

Das heutige Thema lautet:

10 Bücher, die du unbedingt haben wolltest und die nun Staub im Regal ansetzen

[Aktion] Gemeinsam Lesen #38


Bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" geht es darum jeden Dienstag 4 Fragen zu dem Buch, was man aktuell liest zu beantworten. :) Geleitet wird diese Aktion von Schlunzen-Bücher und hier sind die heutigen Fragen:

[Rezension] Royal Desire von Geneva Lee

Titel: Royal Desire - (Die Royals-Saga, Band 2)
Autor: Geneva Lee
Erschienen: 14. März 2016  
Seitenanzahl: 384 Seiten
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag

Klappentext: "Enttäuscht und verletzt hat Clara ihre Beziehung zu Prinz Alexander nach einer letzten gemeinsamen Nacht beendet. Sie stürzt sich in die Arbeit, um ihn zu vergessen – vergeblich. Die Erinnerungen an ihn, an ihre gemeinsame Zeit lassen sich nicht auslöschen. Und Alexander ist kein Mann, der so leicht aufgibt. Kann er Clara von seiner wahren Liebe überzeugen? Und wird sie zu ihm stehen, wenn er seine dunkle Vergangenheit vor ihr enthüllt?"

Monatsrückblick - März 2016

Hey ihr Lieben! :D
Der März war leider ganz schön stressig für mich und so habe ich es leider nur geschafft 3 Bücher zu lesen. :/ Ich hoffe sehr, dass ich im April wieder ein bisschen mehr Zeit finden werde zum Lesen. Aber dafür war ich im März zum ersten Mal auf der Leipziger Buchmesse! Endlich habe ich es geschafft mal dort hinzukommen. :D Es war echt eine tolle Erfahrung und ich hoffe sehr, dass ich es auch dieses Jahr zu Frankfurter Buchmesse schaffe. :3

Diese Bücher habe ich im März gelesen: