[Aktion] Gemeinsam Lesen #62


Bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" geht es darum jeden Dienstag 4 Fragen zu dem Buch, was man aktuell liest zu beantworten. :) Geleitet wird diese Aktion von Schlunzen-Bücher und hier sind die heutigen Fragen:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Tausend Nächte aus Sand und Feuer" von Emily Kate Johnston und bin auf Seite 203 von 368.


Inhalt: 
Lo-Melkhinn hat schon dreihundert Mädchen auf dem Gewissen, bevor er in ihr Dorf kommt, um sich eine neue Braut zu suchen. Als sie die Staubwolke am Horizont sieht, weiß sie, dass er das hübscheste Mädchen im Dorf mitnehmen wird: ihre Schwester. Aber das wird sie nicht zulassen. Stattdessen kehrt sie selbst mit dem geheimnisvollen Wüstenherrscher in seinen Palast zurück. Der Tod scheint ihr sicher, doch am nächsten Morgen ist sie immer noch am Leben. Von nun an erzählt sie Lo-Melkhinn jede Nacht eine neue Geschichte und jeden Morgen erwacht sie mit einem magischen Funken in sich, der von Tag zu Tag mächtiger wird ...
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Als Lo-Melkhiin sich wieder erholt hatte, aß er mit mir in meinem Gemächern zu Abend."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Bis jetzt gefällt mir das Buch sehr gut. Es hat einen ganz besonderen Stil und wirkt wie ein Märchen aus Tausend und einer Nacht. Was mir jedoch aufgefallen ist, ist, dass nur ganz wenige Namen vorkommen und dass man den Namen der Protagonistin, die die Geschichte aus der Ich-Perspektive erzählt bis jetzt nicht erfahren hat. Außerdem gibt es noch einige Rätsel, auf deren Auflösung ich schon sehr gespannt bin.

4.Wenn du liest, tauchst du dann richtig ab so dass du deine Umgebung nicht mehr wahrnimmst? (Frage von Anka)
Das kommt bei mir ganz auf das Buch an. Wenn mich ein Buch wirklich in seinen Bann ziehen kann, dann vergesse ich alles um mich herum und bin komplett in die Geschichte versunken. Wenn mich jedoch ein Buch nicht so fesseln kann, dann kann es auch manchmal passieren, dass mich meine Umgebung ablenken kann.



Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    dein Buch ist mir auch schon über den Weg gelaufen. Aber es erinnert mich sehr stark an ein anderes Buch, das ich gelesen habe und das mich nicht wirklich überzeugen konnte.

    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hey :D

    Das Buch klingt echt gut, dass werd ich mir mal merken :D
    Ich wünsche dir noch spannende Lesestunden :D

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    PS: Bei Sunnysmagicbooks, Seductive Books und mir läuft derzeit ein Adventskalender. Hier findest du eine Übersicht über alle Türchen. :)
    Schau doch mal vorbei :D

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Mell,
    oh das Cover ist ja richtig schön und die Geschichte hört sich echt interessant an. Wünsch dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim Lesen.
    Bei mir kommt es auch auf das Buch an, wenn es mich fesselt kriege ich um mich rum nichts mit. Wenn nicht, dann bin ich bei jeder Kleinigkeit abgelenkt.
    ♥ Hier ist mein heutiger Beitrag ♥

    Liebe Grüße
    Katha

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    dein Buch steht auf meiner Wunschliste :) Schön, dass es dir bisher so gut gefällt. Weiterhin viel Spaß beim Lesen!
    In Bezug auf Frage 4 geht es mir ähnlich wie dir.
    Mein Beitrag

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir ist das Abtauchen auch echt vom Buch abhängig. Normalerweise habe ich damit keine Probleme, aber wenn die Lektüre mies ist, dann fällt es mir schwer die Umgebung komplett auszublenden.

    Mein Beitrag:
    http://punktundende.blogspot.de/2016/12/gemeinsam-lesen-4.html

    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Mell!

    Von deinem Roman habe ich bisher so viel Gutes gehört. Ich will ihn unbedingt auch noch lesen. Ich wünsche dir, dass er dir weiterhin so gut gefällt und deine Fragen noch beantwortet werden. Dass der Name der Ich-Erzählerin noch nicht fiel, ist ja schon ungewöhnlich, aber vielleicht ein gewolltes Stilmittel?

    Liebe Grüße,
    Diana

    AntwortenLöschen