[Aktion] Gemeinsam Lesen #59


Bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" geht es darum jeden Dienstag 4 Fragen zu dem Buch, was man aktuell liest zu beantworten. :) Geleitet wird diese Aktion von Schlunzen-Bücher und hier sind die heutigen Fragen:


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Herz aus Nacht und Scherben" von Gesa Schwartz und bin auf Seite 109 von 544.

Inhalt: 
In Venedig gerät die siebzehnjährige Milou in die Welt der Scherben: das Reich der verlorenen Gedanken, der zerschlagenen Träume, der unvollendeten Geschichten und vergessenen Wünsche. Auf der Suche nach spurlos im Nebel verschwundenen Menschen verliebt sie sich in den mysteriösen Rabenwandler Nív, doch sie weiß: Seine Welt ist nicht für sie bestimmt. Und mit jedem Augenblick zieht das Reich der Scherben sein Netz enger …
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Es gab Häuser aus Kristall, aus Papier und aus Spiegeln, Paläste, deren Fassaden von Schleiern bedeckt wurden, und andere, die aus sich selbst heraus leuchteten, als hätten sie ein Stück Sonne in ihren Mauern gefangen."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Bis jetzt gefällt mir die Story ganz gut, doch muss ich mich auf jeden Fall beim Lesen mehr konzentrieren als bei anderen Büchern, da man leicht den Faden verliert und die letzten Sätze noch einmal lesen muss. xD Also eindeutig kein Buch, was man in der U-Bahn oder im Bus lesen sollte. :) Zumindest geht es mir so. xD Ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt, wie die Geschichte weitergehen wird. :)

 4. Wie seid ihr zum Bloggen gekommen?
Eine interessante Frage. :D Meine Geschichte ist aber leider eher etwas langweilig, denn ich habe mich dazu entschieden zu bloggen, weil ich damals arbeitslos war und einfach irgendetwas machen wollte. Außerdem hatte ich kaum Menschen, mit denen ich über die Bücher die ich lese reden konnte und ich dachte mir, dass es toll wäre, wenn ich mich über diesen Blog mit anderen Leuten austauschen kann. :)

1 Kommentar:

  1. Guten Morgen Mell =)

    Das habe ich schon ganz oft zu dem Buch gelesen. So ging es mir bei meinem aktuellen Buch auch am Anfang, was sich aber zum Glück noch geändert hat.

    Arbeitslos bzw. in Mutterschaft war ich auch zu beginn und als ich dann wieder im Arbeitsleben aktiv wurde, war das erstmal eine extreme Umstellung. Dazu noch private Dinge und schwupps war mein Blog eine ganze Weile stillgelegt. Bin ja nun aber schon wieder seit geraumer Zeit aktiv und so froh, dass ich wieder Teil von dieser großartigen Community sein darf. =D

    Ganz liebe Grüße
    Katie♥

    AntwortenLöschen