[Aktion] Gemeinsam Lesen #43


Bei der Aktion "Gemeinsam Lesen" geht es darum jeden Dienstag 4 Fragen zu dem Buch, was man aktuell liest zu beantworten. :) Geleitet wird diese Aktion von Schlunzen-Bücher und hier sind die heutigen Fragen:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese derzeit "Lady Midnight" von Cassandra Clare und bin auf Seite 299 von 832. 

Inhalt: "Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt …"
 
2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"»Vermutlich hast du recht«, sagte Julian."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich bin ein riesiger Fan der Chroniken der Schattenjäger Reihe und der Chroniken der Unterwelt Reihe von Cassandra Clare und deshalb habe ich mich schon unglaublich auf Lady Midnight gefreut und bis jetzt bin ich wirklich begeistert von dem Buch. :D Genauso, wie ich es mir gedacht habe. ;3

4. Fällt es dir leichter eine Rezension zu einem guten, oder einem schlechten Buch zu schreiben? (Frage von Zauberfees Büchergrotte)
Eigentlich bei beidem ungefähr gleich, wobei es vielleicht ein bisschen einfacher ist, eine Rezension zu einem eher schlechteren Buch zu schreiben. Aber ich finde es ist, im Gegensatz zu Bücher, die ich unglaublich toll oder richtig schlecht fand, viel schwieriger eine Rezension zu einem Buch zu schreiben, was ganz ok bzw. nur gut war.



Kommentare:

  1. Hallo Mell, :)
    du hast Recht: Zu einem Buch, das mittelmäßig war, fällt es mir auch schwerer. Da kann es leicht passieren, dass das Buch schlechter oder besser rüberkommt als man es eigentlich fand.
    Von Cassandra Clare habe ich bisher nur "City of Bones" gelesen, aber da möchte ich bald mal weiterlesen. :)
    Dir weiterhin viel Spaß mit deinem Buch. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :)
    Von Lady Midnight habe ich auch gehört, mal schauen, ob ich es wirklich lesen werde, da ich immer ab einem bestimmten Buch genug von der Schattenjägerwelt habe, aber klingt schon mal gut, dass du es magst :)
    Mir fällt es auch extrem schwer, zu einem mittelguten Buch eine Rezension zu schreiben, kann dich da vollkommen verstehen.
    LG SweetSummernights:)

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Mell,

    das Buch liegt momentan auf meinem SuB, aber ich hoffe, es wird bald gelesen ;)
    Wünsche dir noch ganz viel Spaß damit! :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbei schauen? :)

    Mein Beitrag


    Liebe Grüße
    Mii von Mii's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  4. Hey!
    Toller Beitrag! :) Ich bin diese Woche auch wieder mit dabei und fand die vierte Frage ganz schön knifflig!
    glg, Nicca von kosmeticca.blogspot.com

    AntwortenLöschen