[Rezension] Die Entscheidung des Flammenmädchens von Samantha Young

Titel:  Die Entscheidung des Flammenmädchens
Autor:  Samantha Young
Erschienen:  10 .März 2015
Seitenanzahl:  300 Seiten
Verlag:  MIRA Taschenbuch


Klappentext:
“Je mehr Feuergeister erfahren, dass Ari das „Siegel des Salomons“ ist, desto gnadenloser wird sie gejagt. Ein neuer, rätselhafter Feind verfolgt sie bis in ihre Träume, und es fällt ihr immer schwerer, die dunkle Macht zu kontrollieren, die in ihr schlummert. Zudem sorgt sie sich um ihren Jugendfreund Charlie, der inzwischen offenbar süchtig nach schwarzer Magie ist. Einziger Lichtblick: Ihr geliebter Jai bekennt sich endlich zu seinen Gefühlen! Ari ist jedoch klar, dass er dadurch noch stärker ins Visier ihrer Gegner gerät. Um ihr Glück zu schützen, lässt sie sich zur Dschinn-Jägerin ausbilden. Aber sind die Grenzen zwischen Gut und Böse wirklich so klar, wie sie glaubt?“


[Aktion] Cover Monday #01


Hi Leute :D
Heute mache ich zum ersten Mal bei der Aktion "Cover Montag" mit :) Ins Leben gerufen wurde diese von The emotional life of books und ich freue mich euch im Rahmen diese Aktion eines meiner Lieblingscovers zu zeigen:

Reawakened von Colleen Houck

Neuerscheinungen April

Hey Leute :D
Im April gibt es wieder einmal viele tolle Bücher, die erscheinen und hier möchte ich euch gerne die zeigen, auf die ich mich schon sehr freue und die ich auf jeden Fall lesen möchte. :
)

Es würde mich auch interessieren, was ihr von diesen Büchern haltet, ob ihr euch auch schon überlegt habt eines davon zu kaufen oder ob ihr auf eines schon sehnsüchtig wartet so wie ich bei manchen.
:)

[Rezension] Dämonentochter – verwunschene Liebe von Jennifer L. Armentrout

Titel: Dämonentochter – verwunschene Liebe: Band 4
Autor: Jennifer L. Armentrout
Erschienen: 9.März 2015
Seitenanzahl: 511 Seiten
Verlag: cbt

Klappentext:
“Im Krieg der Götter muss ihre Liebe bestehen.

Alex befindet sich allein im Nirgendwo, schicksalhaft gebunden an Seth … ihrer Erinnerungen, ihres Willens und selbst ihrer Gefühle zu Aiden beraubt – denn sie ist der Schlüssel, der Seth zum unbezwingbaren Vernichter der Götter machen soll. Doch Aidens Liebe widersetzt sich jeglicher Bestimmung, er ist nicht gewillt, Alex aufzugeben. Als ihr die Flucht gelingt, müssen sie einen Weg finden, Seth aufzuhalten – und der führt sie geradewegs in die Unterwelt …“


[Rezension] Girl Online von Zoe Sugg

Titel:  Girl Online
Autor:  Zoe Sugg alias Zoella
Erschienen:  23. Februar 2015
Seitenanzahl:  411 Seiten
Verlag:  cbj

Klappentext:

“Unter dem Namen Girl Online schreibt die 15-jährige Penny einen Blog über die täglichen Dramen in der Schule. Über Jungs, über ihre verrückte Familie – und über die Panikattacken, die sie seit einiger Zeit immer wieder bekommt. Außer ihrem besten Freund Elliot weiß niemand, wer die Autorin dieses Blogs ist, dessen Fangemeinde immer größer wird. Im wirklichen Leben sinkt Pennys Fangemeinde dagegen nach einem megapeinlichen Auftritt in der Schule weit unter Null. Da kommt ein Auftrag der Eltern in New York gerade recht. Penny darf mitkommen und trifft den hinreißenden Noah, der Gitarre spielt und in den sie sich sofort verliebt. Die beiden verbringen Weihnachten und ein unvergessliches Silvester zusammen. Doch erst als sie wieder nach Hause kommt, erfährt Penny, dass Noah ihr nicht alles erzählt hat …“


[Rezension] Eden Academy von Lauren Miller

Titel:  Eden Academy - Du kannst dich nicht verstecken
Autor:  Lauren Miller
Erschienen:  25. Januar 2015
Seitenanzahl:  512 Seiten
Verlag:  Ravensburger Buchverlag


Klappentext:
“ Als Rory an der berühmten Eden Academy angenommen wird, geht für sie ein Traum in Erfüllung! Doch kaum hat sie ihr Zimmer in dem Elite-Internat bezogen, kommen ihr Zweifel an der schönen Fassade. Wer schickt ihr mysteriöse Nachrichten und woher weiß der Absender so viel über sie? Ist an den Gerüchten über einen Geheimbund an der Schule etwas dran? Und was hat das mit der App zu tun, die alle benutzen? Als Rory den geheimnisvollen North kennenlernt, fühlt sie sich sofort zu ihm hingezogen. Doch er scheint ihr etwas zu verschweigen ...“
 


Neues Design :D

Hi meine Lieben :D

Wie man unschwer erkennen kann, habe ich in den letzten Tagen an einem neuen Design für meinen Blog gearbeitet und immer wieder Änderungen durchgenommen.
Bis jetzt hat mich immer etwas gestört, ich war nie richtig zufrieden damit und musste deshalb immer wieder etwas ausprobieren und ändern.
Doch nun ist es vollbracht und mein Design ist fertig und ich bin endlich vollkommen zufrieden damit. :D
Ich hoffe es gefällt euch genauso gut wie mir :
)

Es wäre schön, wenn ihr mir vielleicht ein kleines Feedback geben würdet, wie es euch gefällt oder ob dieses oder das alte Design euch besser gefallen hat. :
)

Malevil von Robert Merle #Horrible Book Week


Um was geht es ?
Die Horrible Book Week ist eine Aktion, ausgedacht von Teddy und Jessi. Es geht darum, dass jeder der mitmacht, das schlimmste Buch was er je gelesen hat nennt und diese Bücher dann ausgelost werden, sodass jeder von einem anderen das schlimmste Buch hat.
Ich fand die Idee dieser Aktion ziemlich gut und wollt unbedingt mitmachen. ;)

Das Buch welches ich gezogen habe wurde von Teddy als "horrible book" gewählt. :)


Der gestrige Beitrag war von Lena: http://piinkyswelt.blogspot.de/2015/03/horrible-book-week-der-verehrer.html#comment-form
Der morgiger Beitrag kommt von Kim: http://kimwerner.blogspot.de/
Schaut doch mal bei den beiden vorbei, ich kann ihre Blogs nur empfehlen. ;D

[Rezension] Die Chroniken der Unterwelt 6 – City of Heavenly Fire von Cassandra Clare

Titel:  Die Chroniken der Unterwelt 6 – City of Heavenly Fire
Autor:  
Cassandra Clare
Erschienen:  
5. Februar 2015
Seitenanzahl:  896 Seiten
Verlag:  Arena


Klappentext:
“ Jace trägt das Himmlische Feuer in sich und Sebastian verkündet den finalen Schlag gegen die irdische Welt. Um zu verhindern, dass Dämonen über die Städte herfallen, müssen Clary und Jace mit ihren Freunden in die Schattenwelt eindringen. Wird es ihnen gelingen, Sebastians finstere Pläne zu stoppen, ohne selbst Schaden zu nehmen? Als sie auf Clarys dunklen Bruder treffen, stellt er Clary vor eine schier unlösbare Aufgabe: Entweder sie kommt an seine Seite oder er vernichtet ihre Familie und Freunde, die Welt und alle Schattenjäger …  Für die Liebe müssen Opfer gebracht werden. Der sechste Band der Chroniken der Unterwelt wartet mit einem spektakulären und unerwarteten Finale für dieses gewaltige Epos auf.“