[Rezension] After forever von Anna Todd

Titel: After forever: AFTER 4
Autor: Anna Todd
Erschienen: 10.August 2015
Seitenanzahl: 576 Seiten
Verlag: Heyne Verlag

Klappentext: "Die Verbindung zwischen Tessa und Hardin ist so stark wie nie zuvor. Tessa ist längst nicht mehr das süße Good Girl, das sie einmal war. Und Hardin nicht mehr der unberechenbare Bad Guy, in den sie sich leidenschaftlich verliebt hat. Tessa versteht seine gequälte Seele und weiß, dass nur sie ihn beruhigen kann, wenn er ausrastet. Er braucht sie. Doch als die Vergangenheit sie wieder einholt, wird Tessa klar, dass sie ihn nicht retten kann. Zumindest nicht, ohne sich selbst zu opfern …"


Uff! Nun ist diese Reihe zu Ende.Ich muss sagen, dass ich zu allen 4 Büchern eine gewisse Hassliebe habe. Die Geschichte hat richtig an meinen Nerven gezerrt und doch konnte ich nicht aufhören zu lesen, ganz besonders bei diesem, den letzten Teil nicht. 

Meiner Meinung nach ist "After forever" der emotionalsten und dadurch auch der anstrengendste und nervenaufreibendste Teil der gesamten Reihe. Am Anfang bis ca zu der Hälfte des Buches war es richtig heftig und ich musste es öfters zur Seite legen, um nicht durchzudrehen, da mir Tessa und Hardin wieder mal richtig auf die Nerven gegangen sind. Trotzdem habe ich das gesamte Buch über mitgefiebert ob sie es am Schluss doch noch schaffen ein Happy End zu bekommen. Ich habe es sehr gehofft, aber irgendwie habe ich mir auch gedacht: "Bei solchen Büchern gibt es (fast) immer ein Happy Ende". haha :)

Als ich das Buch geschlossen habe, war ich einerseits echt froh das es vorbei ist, aber auch irgendwie traurig, da ich nach so vielen Seiten Tessa und Hardin, obwohl ich sie sehr oft gegen die Wand klatschen wollte, mir schon ans Herz gewachsen sind.

Angeblich soll Ende des Jahres ein weiteres Buch erscheinen, in dem der erste Teil aus Hardins Sicht geschildert wird. Ich weiß noch nicht, ob ich das Buch lesen werde...tja..das habe ich aber von "After passion" auch einmal gesagt. hahaha xD
 
Mehr will ich eigentlich gar nicht zum Buch sagen, da es ja der 4.Teil einer Reihe ist und ich nicht spoilern will. Ich kann nur sagen: Die Leute die die ersten 3 Teile gelesen habe sollten "After forever" auch unbedingt lesen! :3


Das Cover ist mein Favorit der Reihe! Ich liebe das Blau! :D Es sieht einfach so schön aus in Kombination zu dem matten schwarz. Auch das "Blumenmuster" hat mir bei diesem Teil am besten gefallen. :3

"After forever" ist ein passender Abschluss für die wahnsinns Reihe von Anna Todd. Mehr gibt es dazu einfach nicht zu sagen. ;D





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen