[Rezension] Selection (3) - Der Erwählte von Kiera Cass

Titel: Selection - Der Erwählte: Band 3
Autor: Kiera Cass
Erschienen: 19.Februar 2015
Seiten: 384 Seiten
Verlag: FISCHER Sauerländer

Klappentext: "35 perfekte Mädchen waren angetreten. Nun geht das Casting in die letzte Runde: Vier Mädchen träumen von der Krone Illeás und einer Märchenhochzeit. America ist noch immer die Favoritin des Prinzen, doch auch ihre Jugendliebe Aspen umwirbt sie heftig. Sie zögert, denn sie liebt beide. Doch jetzt ist der Moment der Entscheidung gekommen: America hat ihr Herz vergeben, mit allen Konsequenzen. Komme, was wolle …"


Selection - Der Erwählte ist der dritte Teil der Reihe und ein wundervoller Abschluss. Zwar erscheint im Juni der vierte Teil, doch Americas Liebesgeschichte ist mit diesem nun vorbei. :)
Um ehrlich zu sein, hätte ich es mir als ich den ersten Teil angefangen habe nicht vorstellen können wie es ausgeht, doch nach dem Zweiten habe ich mir das Ende eigentlich schon so vorgestellt, wie es auch gekommen ist. ;D

Da dies der Abschluss der Reihe ist, könnten Spoiler vorkommen, also falls Jemand das nicht will, bitte nicht weiterlesen. :)

Die ganze Zeit über war es noch sehr spannend, obwohl man schon genau wusste, wen America am Ende wählen würde. Doch alles drum herum war einfach extrem spannend und meiner Meinung nach auch ziemlich unvorhersehbar.

Am meisten war ich gespannt darauf wann und wie America Maxon von sich und Aspen erzählen wird. Auf diesen Moment habe ich irgendwie die ganze Zeit gewartet aber ihr auch gefürchtet. Ich konnte America in dieser Hinsicht vollkommen verstehen. Denn es war klar dass Maxon dieses Geständis nicht so gut aufnehmen würde. Tja, war auch leider so, und kurz dachte ich mir "Omg! Wird es wohl doch komplett anders ausgehn?", aber dieser Gedanke war nur ganz kurz, da es klar war, dass es ein Happy End geben wird. :3

Was mich sehr traurig gemacht hat, war, dass einige tolle Charakter es leider nicht bis zum Schluss geschafft haben. :( Das war richtig heftig und niemals hätte ich damit gerechnet.
Ebenfalls fand ich es schade, dass das Ende doch ein bisschen zu schnell war. Aber eigentlich ist es ganz gut gewesen, mehr Spannung und "Überraschungen" hätte ich wahrscheinlich nicht mehr ausgehalten. xD

Mehr will ich jetzt eigentlich gar nicht mehr sagen, da ich ohnehin schon zu viel geschrieben habe, aber es ist echt schwer von einem dritten Band eine Rezension zu schreiben ohne zu spoilern.

Auf jeden Fall bin ich mit dem Schluss vollkommen zufrieden. :D

Meiner Meinung nach ist dieses Cover das schönste bis jetzt von der Reihe. Ich liebe das Kleid und ihre Frisur! Echt ein Traum! :D Auch die Farbgebung und das weiße Kleid sind einfach so passend für den letzten Teil. Wirklich ein sehr gelungenes Cover. :3

Ein wundervoller Abschluss. Die gesamte Reihe war extrem fesselnd und dieser Teil natürlich am meisten. Nie hätte ich gedacht das mich diese Reihe so packen würde, da ich eigentlich Castings nicht so mag, doch Selection hat mich wirklich überzeugt! :D






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen